Stipendien

Auch verfügbar in English

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet Stipendien für Hochschulstudierende in Deutschland und den Palästinensischen Gebieten an. Die Stipendien werden jährlich an Studierende und Absolventen mit außergewöhnlichen akademischen Leistungen und hervorragendem politischen oder sozialen Engagement vergeben. Das Programm zielt darauf ab, die palästinensisch-deutschen Beziehungen auf Ebene der Universitäten zu stärken sowie palästinensische Studierende in ihren Ausbildungsmöglichkeiten zu unterstützen. Eine weitere wichtige Säule der Stipendien der Konrad-Adenauer-Stiftung ist der aktive Einsatz für den interkulturellen Austausch, die Errichtung internationaler Netzwerke sowie die Internationalisierung von Universitäten und Wissenschaft.

Im Portrait: Lesen und sehen Sie hier, was unsere Stipendiaten studieren und antreibt.

Unsere Stipendien bestehen nicht nur aus finanzieller Unterstützung, sondern auch aus einer ideellen Förderung. Wir erwarten von unseren Stipendiaten eine Teilnahme an dem Programm über den Förderzeitraum hinweg. Nach Abschluss ihres Studiums erhofft sich die Konrad-Adenauer-Stiftung von ihren früheren Stipendiaten, dass sie im Alumninetzwerk aktiv bleiben.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet zwei Typen von Stipendien an. Die Auswahltermine für eines der beiden Stipendien finden getrennt voneinander statt.

Studium in Deutschland

Bewerbung für 2016 nicht mehr möglich

Die Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt mit der Begabtenförderung Stipendien an Palästinenser, die sich ausschließlich für ein Masterstudium an einer deutschen Hochschule interessieren. Das Stipendium richtet sich an palästinensische Studierende und Absolventen, die mindestens einen Bachelorabschluss in ihrem Heimatland erworben haben und ihren Master, ihr Graduiertenprogramm oder ihre Promotion an einer deutschen Universität abschließen möchten.

Mehr Informationen zur Begabtenförderung gibt es hier.

Studium in den Palästinensischen Gebieten

Bewerbung ab sofort möglich

Das Stipendium Europäische und Internationale Zusammenarbeit (EIZ) ist ein Angebot der Konrad-Adenauer-Stiftung, das sich an Studierende von Masterprogrammen und weiteren Ausbildungsprogrammen in Deutschland, den Palästinensischen Gebieten und deren Nachbarländer richtet.

Mehr Informationen zum Stipendium EIZ finden Sie hier.

Bleiben Sie informiert und folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite.

Ansprechpartner

Abeer Zaghari

Programm-Managerin

Abeer Zaghari
Tel. +972 2 240 4305
Fax +972 2 240 4307
Sprachen: عربي,‎ English,‎ Français