Zu den Hintergründen und politischen Folgen des Antrags zur Vollmitgliedschaft Palästinas bei den Vereinten Nationen.

Interview von Felix Dane mit dem Deutschlandfunk am 23.09.2011

In einem Interview mit dem Deutschlandfunk gibt Felix Dane, Leiter des Auslandbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in den Palästinensischen Gebieten, eine Einschätzung zu den politischen Folgen und Hintergründen im Hinblick auf den Antrag zur Vollmitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen. Anlässlich der Rede von Präsident Mahmoud Abbas vor den VN am 23.09.2011, beantworte Felix Dane Fragen zu den aktuellen Reaktionen und der Stimmung der Bevölkerung vor Ort in Ramallah.

erschienen

Palästinensische Gebiete, 27. September 2011

Ramallah im Freudentaumel
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Kontakt

Susanna Vogt

Susanna Vogt
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Ελληνικά