Publikationen

Seite 4

Wachsende Unruhe in den Palästinensischen Gebieten

Und die Kritik richtet sich nicht mehr allein gegen Israel – Diskussion mit Marc Frings

Israel und die Palästinensischen Gebiete kommen nicht zur Ruhe. Zu den Gründen zählen unter anderem der innenpolitische Stillstand auf palästinensischer Seite, der fortschreitende Siedlungsbau und Energie- und Ressourcenprobleme. Die Palästinenser im Westjordanland und im Gazastreifen gehen immer mehr getrennte Wege. Über die Entwicklungen sowie die aktuelle politische und sozioökonomische Lage in den Palästinensischen Gebieten berichtete der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ramallah, Marc Frings, im Rahmen des Außenpolitischen Gesprächskreises. mehr…

Simon Pfeffereder | Veranstaltungsberichte | 3. Juli 2017

Zwischen Frustration und Hoffnung

Politik und Entrepreneurship in den Palästinensischen Gebieten

Dialogprogramm mit der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner, MdL mehr…

Veranstaltungsberichte | 19. Juni 2017

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

Außen- und wirtschaftspolitische Herausforderung für die Palästinenser

Welche Rolle spielt Deutschland?

Ein Dialogprogramm mit der Landesgruppe Schleswig-Holstein der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Juni 2017

Die palästinensische Jugend im öffentlichen Leben

Early Adenauer

Diskussion mit zivilgesellschaftlichen Aktivisten und jungen, palästinensischen Politikern. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. Mai 2017