Bagua

Die Anwendung des Rechts in einem kulturell komplexen Umfeld

November 30 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

30. November 2017, 18:30 - 20:30

Ort

Universidad Ruiz de Montoya, Av. Paso de los Andes 970, Lima - Perú

mit

Sebastian Grundberger, P. Ernesto Cavassa, Elizabeth Salmón, Gustavo Zambrano, Víctor Roberto Prado Saldarriaga, Ismael Vega, Isabel Berganza

Typ

Buchpräsentation

Das IDEHPUCP, die Universität Antonio Ruiz de Montoya und die KAS präsentieren das Das Buch "Bagua: Die Anwendung des Rechts in einem kulturell komplexen Umfeld".

Auch verfügbar in Español

Die vorliegende Studie von Gustavo Zambrano, Isabel Berganza, Vanessa Cuentas und Eduardo Hurtado analysiert im Detail das Gerichtsverfahren "Curva del Diablo", bei dem indigene Demonstranten im Jahre 2008 angeklagt wurden, 12 Polizisten bei Ausschreitungen wegen eines umstrittenen Erdölprojekts im Norden Perus ermordet zu haben.

Dabei geht es vor allem um die Frage, wie internationales Recht und Menschenrechtsabkommen in diesem Fall angewendet werden können und inwieweit eine "interkulturelle Justizauffassung" greifen kann oder nicht.

kas peru

Ansprechpartner

Mathias Mäckelmann

Projektkoordinator

Mathias Mäckelmann
Tel. +51 1 41 66 110
Sprachen: Deutsch,‎ Español,‎ English

Partner

IDEHPUCP - Institut für Demokratie und Menschenrechte der Katholischen Universität Perus Universität Antonio Ruiz de Montoya