Nachrichten

14. September 2018

Der Kreislauf der Korruption in Regionalregierungen

Am 04. September 2018 stellte Dr. Eduardo Vega, ehemaliger Ombudsmann der Republik Peru und Direktor des Instituts für Ethik und Entwicklung der Universidad Antonio Ruiz de Montoya, in Puerto Maldonado die Ergebnisse der Studie über den Kreislauf der Korruption in Regionalregierungen vor.Weitere Präsentationen folgten in Piura, Moquegua und Lima mehr…

14. September 2018

Die Pazifik-Allianz unter Perus Präsidentschaft: Herausforderungen und Chancen

Am 28. August veranstalteten das Institut für Internationale Studien der Katholischen Universität Perus und die Konrad-Adenauer-Stiftung das zweite Frühstück aus der Reihe „Internationale Agenda“ mehr…

14. September 2018
Andrés Gomez de la Torre stellt seinen Bericht über Peru vor

Die neue Rolle der Streitkräfte in Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador und Peru

Die Direktorin des IDEI der Katholischen Universität(PUCP) und die KAS Peru luden am 06. September zum internationalen Seminar des sicherheitspolitischen Netzwerks von Peru und seinen Nachbarstaaten ein, im Mittelpunkt stand dabei die neue Rolle der Streitkräfte

22. August 2018
Reimer Böge, Mitglied des Europäischen Parlaments, Ronja Kemmer, Mitglied des Deutschen Bundestages,Roger Valencia, Minister für Außenhandel und Tourismus Perus,Sebastian Grundberger, Leiter des KAS Auslandsbüros Peru, Diego Mellado, Botschafter der Europäischen Union in Peru

KAS fördert Wirtschaftsbeziehungen EU-Peru

Im Rahmen des Besuchs von Reimer Böge MdEP und Ronja Kemmer MdB und unter Mitwirkung von Außenhandelsminister Roger Valencia veranstaltete die KAS Peru gemeinsam mit der AHK ein Symposium zum Thema "Die Zukunft der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Europäischen Union und Peru"

13. Juli 2018

Arbeitsfrühstück „Internationale Agenda“: Die Zukunft von UNASUR

Am 3. Juli fand in Lima das erste Arbeitsfrühstück der Reihe „Internationale Agenda“ statt mehr…

2. Juli 2018

Workshop mit Kongressabgeordneten verschiedener Fraktionen zur Wahlreform in Peru

Am 27. Juni veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung und IDEA International einen Workshop über mögliche Wahlreformen aus, der sich an Kongressabgeordnete richtete mehr…

13. Juni 2018

Bringt Präsident Vizcarra Stabilität in Peru?

Der Bericht analysiert die aktuelle wirtschaftliche und politische Lage Perus mehr…

6. Juni 2018

Handbuch für eine konstruktive politische Debatte

Das Handbuch hat vor zu der Entwicklung einer Dialogkultur beizutragen mehr…

1. Juni 2018

Workshop: Politische Kommunikation in Wahlkämpfen

Vom 29. bis 31. Mai fand in Lima der Kurs Politische Kommunikation in Wahlkämpfen mit der renommierten spanischen Firma MAS Consulting statt. mehr…

18. Mai 2018

Norbert-Lammert-Stiftung unterstützt Renovierung von peruanischem Mädchenheim nach katastrophalem Brand

Die Norbert-Lammert-Stiftung hat eine Unterstützung im Wert von rund 3.200 Euro für die Renovierung des Mädchenheims „Hogar Santa María del Camino“ im Armenviertel Comas von Lima bewilligt. mehr…