Nachrichten

Seite 7

1. April 2016

Update

Neues aus Macondo

Am 10. April 2016 wählt Peru sein neues Staatsoberhaupt und weniger als zwei Wochen vor dem entscheidenden Tag steht nicht fest, welche Kandidaten antreten beziehungsweise antreten dürfen. mehr…

24. März 2016

Präsidentschafts- und Kongresswahlen in Peru

Am 10. April finden in Peru die Präsidentschafts- und Kongresswahlen statt. Bis zu 2.212 Kandidaten bewerben sich um die 130 Sitze im Einkammerparlament. Der Ausschluss der Präsidentschaftskandidaten Julio Guzmán und Cesar Acuña durch den Nationalen Wahlgerichtshof mischt das Wahlpanorama wenige Wochen vor der Wahl noch einmal kräftig durch. mehr…

18. Februar 2016

Bewegung im peruanischen Präsidentschaftswahlkampf

Der aktuelle Präsidentschaftswahlkampf in Peru erlebt seine erste größere Überraschung. In der ersten Wahlumfrage des neuen Jahres konnte sich Julio Guzmán steigern und liegt damit hinter der weiterhin führenden Keiko Fujimori auf dem zweiten Platz. mehr…

17. Februar 2016

17. Februar 2016

Workshop über Monitoring und Fortbildungstechniken

Das heutige Event stellte den Startschuss einer Reihe von Workshops dar, die die KAS Peru in Zukunft mit seinen Projektpartnern durchführen wird. mehr…

18. Januar 2016

Präsidentschaftswahlen 2016

Großer Konkurrenzkampf im dichtgedrängten Kandidatenfeld

19 Kandidaten buhlen um die Gunst der Wähler: Am 10. April 2016 finden in Peru Präsidentschafts- und Kongresswahlen statt. Es handelt sich um die vierte Wahl nach der Rückkehr des Landes zur Demokratie im Jahre 2000. Die Grundzüge der Wahlkampfprogramme sind bereits jetzt erkennbar. mehr…

11. Januar 2016

10 Dezember 2015

Die Digitale Ära und ihre Auswirkungen auf unsere Demokratie

Die KAS beteiligte sich am ersten nationalen Treffen für digitale Domokratie mit der Einladung von zwei anerkannten Experten: Alvaro Ramirez von CEPAL aus Chile und Carmen Beatriz Fernandez von der Universidad de Navarra de España. mehr…

4. Januar 2016

Internationales Seminar

Kommunalpolizei und bürgerliche Initiativen für die Sicherheit

Von der KAS und dem Innenministerium Perus organisiertes internationales Seminar, bei dem Experten aus Kolumbien, Ecuador, Peru, Chile und Honduras, um über ihre Erfahrungen mit dem System der Kommunalpolizei berichten und das Thema zu analysieren. mehr…

16. November 2015

Schlechte Umfragewerte

Schwarzer Oktober für Präsident Humala

Korruptionsvorwürfe gegen die First Lady Perus Nadine Heredia machen die peruanische Regierung handlungsunfähig und lassen die Umfragewerte von Präsident Ollanta Humala gut ein halbes Jahr vor der Präsidentschaftswahl im April 2016 weiter in den Keller stürzen. Davon profitiert vor allem die Opposition. mehr…

26. Oktober 2015

Peru-Chile

Wahlsystem und politische Parteien in Peru und Chile

Am 16. und 17. Oktober 2015 veranstaltete das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Peru die XII. bilaterale Zusammenkunft "Wahlsystem und politische Parteien in Peru und Chile" im Rahmen des Projektes "Generation des Dialoges zwischen Peru und Chile". mehr…

14. Oktober 2015

Finanz- und Wirtschaftspolitik

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble zu Gast in Lima

Am 8. Oktober 2015 fand auf Einladung des Auslandsbüros Peru der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. eine luncheon-discussion mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB zum Thema „Globale Wirtschafts- und Finanztendenzen aus der Sicht Perus“ statt. mehr…