Nachrichten

Seite 10

31. Januar 2014

Sozialchristliche Lehre

KAS Partner IESC ausgezeichnet

Zu seinem 40-jährigen Jubiläum ist das Institut für Sozialchristliche Studien von der peruanischen Bischofskonferenz mit der Medaille Santo Toribio de Mogrovejo ausgezeichnet worden, die es seit dem Jahr 2002 an Institutionen und Personen verleiht, die besondere Dienste in der Gesellschaft leisten. mehr…

23. Januar 2014

Seegrenze

Die Auseinandersetzung zwischen Peru und Chile

Am 27. Januar 2014 wird der Internationale Gerichtshof in Den Haag (IGH) das Urteil zu dem von der Regierung Perus 2008 gegen Chile eingeleiteten Verfahren verkünden. Beide Regierungen betonen, das Urteil anzuerkennen und unverzüglich umzusetzen. Politische Entwicklungen in Chile und die optimistische Einschätzung der peruanischen Öffentlichkeit bezüglich des Urteilstenors haben allerdings zu Spannungen in der öffentlichen Meinung beider Länder geführt. mehr…

27. November 2013

PPC erringt Mehrheit

Nachwahlen zum Stadtrat von Lima

Bei den Nachwahlen zum Stadtrat von Lima aufgrund eines vorausgegangenen Amtsenthebungsverfahrens gegen die gegenwärtige Bürgermeisterin Susana Villarán und den gesamten Stadtrat errang die Christlich-Demokratische Volkspartei (PPC) am 24. November 2013 rund 30 % der gültigen Stimmen und 7 Mandate der zur Wahl stehenden 22 Stadträte. Die Wahlbeteiligung war mit rund 81 % angesichts der herrschenden Wahlpflicht nicht überraschend hoch. Die PPC ist nun im Stadtrat die stärkste Partei. mehr…

19. November 2013

23.-24. Oktober

Sicherheitspolitische Herausforderungen im internationalen Kontext

Der Beratungseinsatz vom Experten Oberst a.d. Ralph Thiele sollte neben dem zentralen Weiterbildungsthema „Vernetzte Sicherheit“ konkrete Hilfestellungen und fachliche Beratung bei der Weiterentwicklung der peruanischen Verteidigungsplanung des kommenden Jahres anbieten mehr…

15. Oktober 2013
8. Treffen Dialog Peru Chile

4. und 5. Oktober

Dialog Peru Chile: Jugend, Bildung und Zukunft

Diesmal stand das 8. Treffen der Dialoggruppe Peru Chile unter dem Motto der Zusammenarbeit in den Themen Jugend und Bildung sowie der Zukunft der Dialogarbeit nach dem Urteilsspruch von Den Haag.

15. Oktober 2013

Energiesektor: Kooperation mit Zukunft

1. Deutsch-Lateinamerikanische Konferenz Junger Unternehmer

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, der Lateinamerika Verein e.V. und Pflüger Internationale Beratung GmbH organisierten gemeinsam vom 10. - 11 Oktober 2013 die 1. Deutsch-Lateinamerikanischen Konferenz Junger Unternehmer in Lima. mehr…

1. Oktober 2013

Studie

Demokratie-Index Lateinamerika

Die strukturell bedingten Demokratiedefizite in Lateinamerika und ihre Folgen haben sich seit dem letzten Jahr weiter verstärkt. Das macht der aktuelle Demokratie-Index Lateinamerika IDD-Lat 2013 deutlich. mehr…

2. August 2013

Halbzeit der Regierung

Kontinuität mit Fragezeichen

Noch kurz vor seinem Amtsantritt im Juli 2011 verbreitete Ollanta Humala in der Meinung vieler Peruaner Ungewissheit über den zukünftigen Regierungskurs. Er gewann die Wahlen mit einem Vorsprung von 3 Prozentpunkten – doch die Zweifel über seinen zukünftigen Kurs blieben vor allem in der Unternehmerschaft. mehr…

20. Juni 2013
Junge Politiker in Berlin

Junge peruanische Politiker in Berlin

Vertreter von politischen Jugendorganisationen aus Uruguay, Peru und Chile zu Gast bei der KAS

Vom 11. bis 19. Juni 2013 hielten sich auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung 12 Vertreterinnen und Vertreter politischer Jugendorganisationen aus Chile, Uruguay und Peru zu einem Erfahrungsaustausch in Berlin auf.

15. Mai 2013
Dialogo Chile-Peru

VII. Seminar Chile-Peru

Am 3. und 4. Mai fand das 7. Zusammentreffen der Arbeitsgruppe des vor über 3 Jahren gegründeten Dialogprogramms "Generation Chile-Peru" statt. Auf dem Programm standen dieses Mal die Themen Bildung, Energie und Umwelt sowie die Aussichten und die sich ergebenden Aufgaben nach dem Urteilsspruch im Grenzstreit aus Den Haag.