Publikationen

Die Pazifik-Allianz unter Perus Präsidentschaft: Herausforderungen und Chancen

Am 28. August veranstalteten das Institut für Internationale Studien der Katholischen Universität Perus und die Konrad-Adenauer-Stiftung das zweite Frühstück aus der Reihe „Internationale Agenda“. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. September 2018

Die neue Rolle der Streitkräfte in Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador und Peru

IV internationales Seminar des sicherheitspolitischen Netzwerks

Das Insituto de Estudios Internacionales (IDEI) der Ponticia Universidad Católica del Perú und die KAS in Peru, luden am 06. September zur Konferenz des sicherheitspolitischen Netzwerks mit dem Thema „Die neue Rolle der Streitkräfte“ ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. September 2018

Der Kreislauf der Korruption in Regionalregierungen

Die Fälle Cusco, Ayacucho, Moquegua, Piura und Madre de Dios

Am 04. September 2018 stellte Dr. Eduardo Vega, ehemaliger Ombudsmann der Republik Peru und Direktor des Instituts für Ethik und Entwicklung der Universidad Antonio Ruiz de Montoya, in Puerto Maldonado die Ergebnisse der Studie über den Kreislauf der Korruption in Regionalregierungen vor. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. September 2018

EFP “Millenials para el Cambio” 2018 – Drittes Treffen

Vom 16. bis zum 19. August 2018 fand das dritte und letzte Treffen der politischen Nachwuchsschule „Millenials para el Cambio“ in Lima statt. Im Mittelpunkt stand auch dieses Mal der Dialog über nationale und internationale Politik. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. August 2018

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer zu Besuch in Peru

Vom 19. bis zum 22. August war Ronja Kemmer MdB zu Besuch in Lima und traf sich im Rahmen ihres Aufenthalts mit Politikern, Unternehmern und jungen Erwachsenen zu den Themen der Bildung, Digitalisierung und den deutsch-peruanischen Wirtschaftsbeziehungen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 24. August 2018