Publikationen

Seite 8

Epizentrum Brasilien

Die Schockwellen des Odebrecht-Korruptionskandals in Lateinamerika und deren Auswirkungen in den einzelnen Ländern

Der unter den Namen Lava Jato beziehungsweise Caso Odebrecht bekannt gewordene Korruptionsfall rund um Brasiliens größten Baukonzern Odebrecht hat in Brasilien bereits weite Kreise gezogen. Immer mehr kommt durch Zeugenaussagen und das Auswerten sichergestellter Dokumente zu Tage. Es handelt sich um den bei weitem größten Korruptionsskandal des Landes. Seit einigen Wochen wird nun zudem das Ausmaß immer deutlicher, welches das Korruptionsnetzwerk des Baukonzerns auch außerhalb Brasiliens angenommen hat. mehr…

Dr. Werner Böhler, Dr. Hubert Gehring, Sebastian Grundberger, Olaf Jacob, Annette Schwarzbauer, Dr. Kristin Wesemann, Dr. Jan Woischnik | Länderberichte | 27. Februar 2017

Alles offen in Ecuador

Opposition geht mit guten Aussichten in die Stichwahl

Die Wähler haben einer weiteren linkspopulistischen Regierung Lateinamerikas einen Rückschlag beschert. In Ecuador wird sich Regierungskandidat Lenin Moreno am 2. April in einer Stichwahl dem Mitte-Rechts-Kandidaten Guillermo Lasso stellen müssen. Die starke gesellschaftliche Polarisierung und die schwierige wirtschaftliche Lage könnten dem Oppositionskandidaten dabei in die Karten spielen. mehr…

Sebastian Grundberger | Länderberichte | 21. Februar 2017

Quipu Projekt in Pucallpa

Veranstaltungen

Mit Unterstützung der KAS erweitert das Quipu Project seine Aufzeichnungen von Zeugenaussagen durch Frauen aus Shipibo-Conibas Gemeinden in Pucallpa, welche in den 1990er Jahren sterilisiert wurden. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. Februar 2017

Soziale Konflikte in Peru (2008-2015)

CHS

Studie über die sozialen Konflikte in Peru in den letzten 7 Jahren mit regionalen Schwerpunkten und tiefgründigen Analysen. mehr…

13. Dezember 2016

Zweites Nationales Treffen für Digitale Demokratie

Veranstaltungsbericht

Internationale Repräsentanten aus Wirtschaft, der Akademie und der Politik, trafen sich am 30. November in Lima, um in 10 parallel veranstalteten Seminaren, wichtige Aspekte über die Entwicklung der digitalen Demokratie und ihren Wert für mehr Transparenz und politische Partizipation zu analysieren. mehr…

Veranstaltungsberichte | 9. Dezember 2016