Der Weg nach vorn

Stärkung der Zivilgesellschaft und politischer Parteien in Bangsamoro

Januar 26 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

26. Januar 2017, 09:30am - 03:30pm

Ort

Shakespeare & Cervantes, 2/F Discovery Primea, Ayala Avenue, Makati City

Typ

Event

Das Auslandsbüro Philippinen der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Institute for Autonomy und Governance (IAG) haben am 26. Januar 2017 zu einer Projektkonferenz in Manila eingeladen.

Auch verfügbar in English

Diese Veranstaltung mit dem Titel „The Way Forward: Empowering Civil Society and Political Parties in the Bangsamoro“ markierte das Ende der Implementierungsphase des von der Europäischen Union finanzierten 18 monatigen Projektes „Democratic Party Development Bangsamoro“ (DEPAdev).

Mehr als hundert Gäste inklusive Repräsentanten aus Mindanao, der philippinischen Regierung, der Delegation der Europäischen Union auf den Philippinen und Vertreter des diplomatischen Korps sind der Einladung der KAS und IAG gefolgt. Während der Veranstaltung referierten und diskutierten die Teilnehmer über die momentane politische Situation und die Entwicklung demokratischer Institutionen in Mindanao.

Um eine starke Zivilgesellschaft als Grundlage für Frieden und eine partizipative Demokratie zu fördern, unterstützte DEPAdev zahlreiche politische Parteien und Bewegungen in ihren Bemühungen, einen inklusiven politischen Entscheidungsprozess für alle sozialen Gruppen herzustellen. Dieses unparteiliche Herangehen beinhaltete ein politisches Bildungsangebot, welches im Laufe des Jahres 2016 in Form von Trainingsaktivitäten umgesetzt wurde und an die verschiedenen politischen Gruppen innerhalb der zukünftigen Autonomieregion Bangsamoros gerichtet war. Die Lehrgangsleiter, die aus verschiedenen Ländern aus Südostasien und Europa kamen, unterrichteten sowohl Basiswissen zu politischen Entscheidungsprozessen als auch fortgeschrittene politische Themen, welche auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Gruppen abgestimmt waren.

Die Europäische Union wird auch in Zukunft den Friedensprozess in Bangsamoro unterstützen. So wurde bekannt gegeben, dass im Jahr 2017 ein neues Projekt gestartet wird, welches ebenfalls die Stärkung der demokratischen politischen Parteien und zivilgesellschaftlicher Gruppen in diesem von Konflikten betroffenen Teil der Philippinen zum Ziel haben wird.

Mr. Benedikt Seemann (KAS), Mr. Edoardo Manfredini (EU) and Atty. Benedicto Bacani (IAG) during the Open Forum.
Participant during Open Forum delivering his question to the stage
Resource Speakers and notable guests during the DEPAdev Conference

Ansprechpartner

Hendrik Mollenhauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hendrik Mollenhauer
Tel. +82 2790 4774
Fax +82 2793 3979
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ ภาษาไทย

Reyna Sarsalijo

Finanzmanagerin

Reyna Sarsalijo
Tel. +63 2 8019837