Designs for Success

Best Practices in Local Waste Management

Auch verfügbar in English

In den Feldern der ökonomischen und politischen Integration in Südostasien die kommunale Ebene häufig vernachlässigt. Das ist einer der Gründe warum die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der kommunale Sitzenverband UCLG ASPAC sich 2010 zusammen entschlossen haben, das Programm DELGOSEA ins Leben zu rufen. Die dem Programm zu Grunde liegende Philosophie ist ein Bottom-Up Ansatz.

Um eine effektive Regierungsarbeit und erfolgreiche Mitwirkung der Zivilgesellschaft in öffentlichen und politischen Angelegenheiten zu gewährleisten, sind wir der Ansicht, dass die Subsidarität in allen Prozessen elementar ist.

Diese Veröffentlichung ist dazu gedacht, einen Austausch der verschiedenen Methoden der kommunalen Abfallwirtschaft im südostasiatischen Kontext zur Verfügung zu stellen. Um zu zeigen, wie wichtig dieses Thema ist, wurden die unterschiedlichen Erfahrungen verschiedener Kommunen in diesem Werk zusammengetragen. Nicht nur für Vertreter der Kommunen ist die Publikation „Designs for Success: Best Practices in Local Waste Management“ interessant, sondern sie wurde auch für die Zivilgesellschaft und Experten und Analysten, die sich für eine nachhaltige Lösung in diesem Bereich interessieren, bereitgestellt. Es ist unsere Hoffnung, dass eine erfolgreiche Abfallbeseitigung unsere Städte und Gemeinden attraktiver, grüner und nachhaltiger gestaltet.

Autoren

Benedikt Seemann, Gennessy Detubio, Ronna Mae Villanueva

erschienen

Philippinen, 3. Januar 2017