Bridging Youth Across the Mediterranean

Auch verfügbar in English

Konferenz zum Thema Jugendpartizipation und Jugendpolitik in der Mittelmeerregion in Zusammenarbeit mit der Mittelmeerunion (UfM)

Bild 1 von 6
Bridging Youth Across the Mediterranean

Die Konferenz brachte 35 Teilnehmer aus 24 Ländern der südlichen und nördlichen Mittelmeerregion nach Barcelona

Von 7.-9. Mai 2017 trafen sich 35 junge Repräsentantinnen und Repräsentanten von Jugendorganisationen aus 24 Ländern des südlichen und nördlichen Mittelmeerraums in Barcelona zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Bridging Youth Across the Mediterranean“ organisiert vom KAS Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer und der Mittelmeerunion (UfM) in deren Räumlichkeiten in Barcelona. Im Rahmen der Veranstaltung tauschten sich die Teilnehmer zu den Themen Jugendpartizipation, Jugendpolitik, und Risiken und Chancen neuer Kommunikationsformen aus und diskutierten darauf aufbauend wie dieser Austausch für zukünftige Projekte und Zusammenarbeit genutzt werden kann. Eine gemeinsame Deklaration legte die Grundlage für die Etablierung eines Euro-Mediterranen Jugendnetzwerks.

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Tunesien, 11. Mai 2017