G20 - Perceptions and Perspectives for Global Governance

Auch verfügbar in English

Auf dem G20-Gipfeltreffen 2010 in Seoul diskutierte die Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer über eine mögliche Ausweitung ihrer Kompetenzen. Die Mitgliedsstaaten konzentrierten sich bisher ausschließlich auf den Wirtschafts- und Finanzsektor - G20 könnte sich jedoch als ideales Forum erweisen um "Global Governance" zu koordinieren. (nur in Englisch verfügbar)

Diese Entwicklung nahm die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass und organisierte im Mai 2011 ein internationales Symposium, auf dem Vertreter der G20-Staaten eingeladen wurden um über die Rolle, Kompetenzen und die Funktion der G20 zu diskutieren.

Das E-Book des KAS-Regionalprogramms Politikdialog Asien enthält die auf der Fachkonferenz zusammengetragenen Beiträge zu inhaltlichen und institutionellen Fragen rund um den G20-Prozess.

Die vollständige Publikation ist in englischer Sprache hier verfügbar.

Autoren

Dr. Wilhelm Hofmeister, Susanna Vogt

erschienen

Singapur, 19. Oktober 2011

Kontakt

Dr. Beatrice Gorawantschy

Leiterin Regionalprogramm Australien und Pazifik

Dr. Beatrice Gorawantschy
Tel. +61 2 6154 9322
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français