Nachrichten

Seite 8

16. Februar 2012

Workshop: “Politische Partizipation Indígena in Lateinamerika und die Arbeit des Regionalprogramms PPI”

Am Donnerstag, den 16. Februar 2012 fand der Workshop „Politische Partizipation Indígena in Lateinamerika und die Arbeit des Regionalprogramms PPI“ im Salon Inti des Hotels Camino Real in La Paz statt. Der Workshop wurde vom Regionalprogramm „Politische Partizipation Indígena in Lateinamerika“ (PPI) mit Sitz in Bolivien organisiert. mehr…

30. Dezember 2011

Internationaler Workshop und Seminar

Klimawandel, Umwelt und indigene Völker

Am 6. und 7. Dezember fand die Veranstaltung “Klimawandel, Umwelt und indigene Völker” in Guatemala Stadt statt. Die Veranstaltung wurde vom INCEP und dem Regionalprogramm „Politische Partizipation Indígena in Lateinamerika“ (PPI) organisiert und gliederte sich in einen Workshop und ein Forum, in dem Experten aus sechs Ländern, sowie verschiedener indigener Institutionen das Thema diskutierten. mehr…

1. Dezember 2011

Studien- und Dialogprogramm für indigene Führungskräfte aus Lateinamerika

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchten vom 06.11. bis 13.11.2011 fünf indigene Politiker aus Lateinamerika die Bundesrepublik Deutschland: Victor Húgo Cárdenas, ; Francisco Huenchumilla; Simeón Tiu; Maylo Wood und Juan Díaz. Ziel war es, den Gästen einen Einblick in das politische System der Bundesrepublik Deutschland mit einem Schwerpunkt auf dem Justizsystem zu gewähren und weiterhin Fragen der Integration von Minderheiten zu behandeln. mehr…

20. Oktober 2011

Publikation

Vereinbarkeit von individuellen und kollektiven Rechten in Lateinamerika

Die Publikation "Vereinbarkeit von individuellen und kollektiven Rechten in Lateinamerika" basiert auf einer Veranstaltung über dasselbe Thema, die am 29. März 2011 in Sucre - Bolivien stattfand. Neun Autoren schreiben aus der Sichtweise ihrer eigener Länder. Die Publikation ist nur auf Spanisch erhältlich. mehr…

3. Oktober 2011

Internationales Forum in Lima

Die politische Partizipation der indigenen Völker in politischen Parteien Lateinamerikas

Das internationale Forum „Die politische Partizipation der Indigenen in politischen Parteien Lateinamerikas“, organisiert von der Christdemokratischen Organisation Amerikas (ODCA) und der Konrad Adenauer Stiftung (KAS), fand am 23. September 2011 in Lima statt. Diverse Experten aus der ganzen Region nahmen an dem Forum teil. mehr…

9. August 2011

Vereinte Nationen

Internationaler Tag der indigenen Völker

Seit 1994 ist der 9. August laut den Vereinten Nationen "Tag der indigenen Völker". Dieses Jahr lautet das Thema: "Indigenen Kulturformen: Geschichten und Kulturen zelebrieren, unsere eigene Zukunft gestalten. mehr…

27. Juni 2011

Internationales Seminar

Herausforderungen für die politische Partizipation von Indigenen und für die Gestaltung der Politik gegenüber Indigenen

Am 14. Juni 2011 führte das PPI in Zusammenarbeit mit der Katholischen Universität Temuco, dem Entwicklungsprogramm der UN, dem Fachbereich Soziologie und Politikwissenschaft der Katholischen Universität Temuco, dem Unternehmen der Universität Empresas UCT, dem Observatorio Ciudadano und der Fundación Instituto Indígena ein internationales Seminar mit dem Titel „Desafíos de la participación política indígena y de las políticas públicas para los pueblos indígenas en Latinoamérica“ durch. mehr…

18. April 2011

Internationales Seminar

“Individuelle und kollektive Rechte in der Konstruktion des Rechtspluralismus in Lateinamerika“

Am 29. März führte das PPI in Zusammenarbeit mit der Universität San Francisco Xavier de Chuquisaca und der Comisión Andina de Juristas ein internationales Seminar zum Thema „Individuelle und kollektive Rechte in der Konstruktion des Rechtspluralismus in Lateinamerika“ in Sucre, Bolivien durch. mehr…

17. April 2011

Gespräch

“Interkulturelles Treffen zum Austausch von Erfahrungen bezüglich individuellen und kollektiven Rechten”

Am 28. März fand die Dialogrunde “Interkulturelles Treffen zum Austausch von Erfahrungen bezüglich individuellen und kollektiven Rechten” mit indigenen Autoritäten und Experten aus Lateinamerika in Tarabuco statt. mehr…