Publikationen

Seite 2

Das PPI vertieft seine Beziehungen zu dem Vizeministerium für Indigene Angelegenheiten von Panama

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, traf die Gruppe des Regionalen Programms “Participación Política Indígena” auf Vertreter des Vizeministeriums für Indigene Angelegenheiten Panamas und Repräsentanten Indigener Kommunen im Hotel Crowne in Panama-Stadt. mehr…

Bernardo Ponce, Maximilian Hedrich | Veranstaltungsberichte | 18. Mai 2017

Workshop zur Umsetzung der Vorherigen Anhörung von Indigenen Völkern Costa Ricas

Am 15. Und 16. Mai 2017 fand der von dem Präsidentschaftsvizeministerium gemein mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) durchgeführte Workshop zur Umsetzung der Vorherigen Anhörung von Indigenen Völkern Costa Ricas in San José, Costa Rica statt. mehr…

Bernardo Ponce | Veranstaltungsberichte | 17. Mai 2017

Boliviens Plurinationales Wahlorgan organisierte mit Unterstützung des PPI das „Nationale Treffen indigener Autonomien"

Das Treffen, bei dem Vertreter indigener Gemeinden teilnahmen, stand unter dem Namen „Indigene Autonomien“ mehr…

Veranstaltungsberichte | 19. November 2016

Expertenrat zur Vorabkonsultation

Expertenversammlung in Brasilien um die Situation der Vorabkonsultation zu analysiern

Der Expertenrat zur Vorabkonsultation (CECP) ist ein wichtiger Bestandteil des Regionalprogramms „Politische Partizipation Indígena“(PPI) der Konrad-Adenauer Stiftung. Der Expertenbeirat spielt eine Schlüsselfunktion für die Definition der strategischen Prioritäten der Arbeit des PPI. mehr…

Bernardo Ponce | Veranstaltungsberichte | 18. November 2016

Handbuch - von guten und schlechten Praktiken im Bereich des Konsultationsrechts, Fallstudien aus Lateinamerika

Buchpräsentation

Am vergangenem Mittwoch, dem 16. November, fand im Beijodromo der Universität Brasilia (UnB) die Buchvorstellung „Handbuch - von guten und schlechten Praktiken im Bereich des Konsultationsrechts, Fallstudien aus Lateinamerika“ statt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. November 2016