Nachrichten

Seite 2

14. Juni 2017

KAS RECAP Audio-Podcast

Die Zukunft von Öl und Gas

Unser KAS-RECAP Leiter, Dr. Peter Hefele führte ein Interview mit Professor Paul Stevens (London) über die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung der Öl- und Gasmärkte in Asien durch (auf Englisch). mehr…

2. Juni 2017

US-Ausstieg aus Pariser Klima-Abkommen

„Geostrategisches Eigentor“

Der Ausstieg der USA aus dem Pariser Klima-Abkommen hat kaum unmittelbare klimapolitische Auswirkungen. Für Trump und die USA ist er jedoch ein „geostrategisches Eigentor“. Die Vereinigten Staaten verlieren weiter an Bedeutung. China und Europa sind das Führungsduo der globalen Klimapolitik. Dr. Peter Hefele im kas.de-Interview. mehr…

25. Mai 2017

120. Geburtstag von Ludwig Erhard

Soziale Marktwirtschaft global?

Die Soziale Marktwirtschaft hat Deutschland großen Wohlstand gebracht und das Land zu einem angesehenen Handelspartner weltweit gemacht. Was können andere Regionen von den Ideen Konrad Adenauers und Ludwig Erhards lernen? Der Artikel betrachtet die aktuelle Lage in Asien die Kooperationsmöglichkeiten mit Europa. mehr…

17. Mai 2017

KAS RECAP Audio-Podcast

Städte in der Globalen Klima-Diplomatie

Unser neuer KAS-RECAP Audio-Podcast beginnt mit einem Interview mit Professor Marie Francesch (Hongkong) über die Rolle von Hongkong und Singapur in der globalen Klimapolitik (auf Englisch). mehr…

20. April 2017

Workshop

Regionale Strommärkte und ihre Eignung für ASEAN

Die Energieminister der ASEAN-Region haben vor kurzem die Gründung eines gemeinsamen Strommarktes beschlossen. Auf einem Workshop in Jakarta diskutierten Experten und Regierungsvertreter über mögliche Konzepte. Dr. Peter Hefele, Direktor von KAS RECAP, stellte zwei europäische Modelle vor. mehr…

10. April 2017

Policy Brief

Wege zu einem gemeinsamen Strommarkt in der ASEAN-Region

Eine neue ESI-Studie, finanziert von KAS RECAP, untersucht Möglichkeiten und Herausforderungen für eine stärkere Vernetzung des Strommarktes in Asien. Die Studie analysiert auch internationale Erfahrungen aus Projekten in Europa und Afrika. mehr…

5. April 2017

Workshops

Globale Emissionsreduzierung und die Rolle Deutschlands

Das Pariser Klimaabkommen wurde mit dem Ziel verabschiedet, die Erderwärmung auf unter zwei Grad Celsius einzugrenzen. Eine internationale KAS-Studie beleuchtet die Emissionspolitik in den vier größten Verursacher-Staaten: China, Indien, Russland und USA. mehr…

19. März 2017

Luncheon-Diskussion

Nachhaltige Entwicklung in der EU und Asien

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit begegnen Europa und Asien ähnlichen Herausforderungen, aber auch zahlreichen Möglichkeiten für eine stärkere Zusammenarbeit. mehr…

27. Februar 2017

Symposium

Energiepolitische Investitionen entlang der „neuen Seidenstraße“

Energie ist ein zentraler Aspekt in Chinas Politik der neuen "Seidenstraße" (OBOR), stellt aber auch Europa vor Herausforderungen. Investitionen in den Energiesektor Zentralasiens birgen Risiken und erfordern klare rechtliche Grundlagen. mehr…

19. Februar 2017

Expertenbefragung

Emissionsreduzierung weltweit

Eine neue KAS-Studie über China, Indien, Russland und die USA analysiert Motivatoren und Hemmnisse für Emissionsreduzierungen in den Ländern. Zusammen sind diese für rund 50 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich. mehr…