Publikationen

Seite 3

Wie lassen sich Folgen des Klimawandels kompensieren?

Neue Aufgaben für Politik und Forschung

Zuletzt hat die Pariser Klimavereinbarung auf den dringenden Bedarf der globalen Gemeinschaft hingewiesen, Mechanismen zum Ausgleich von klimawandelbedingten Schäden (compensation of loss and damage, L&D) zu entwickeln. Doch die Meinungen gehen weit auseinander, wie eine solche Kompensation ausgestaltet werden soll. KAS RECAP und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung haben ein Policy Paper veröffentlicht, das die konzeptionellen Herausforderung umreißt und neue Ansätze für innovative Lösungen für L&D vorstellt. mehr…

Prof. Dr. Detlef F. Sprinz, Dr. Peter Hefele | 11. September 2017

Modernisierung der Kohleverstromung in Kasachstan

Am 13.Juli fand ein Rundtisch zum Thema “Reduzierung der Klimaschädlichkeit und Steigerung der Effizienz im Bereich der Kohlenutzung ” in Temirtau statt, der vom KAS-Büro in Kasachstan bei ArcelorMittal in Temirtau veranstaltet wurde. mehr…

Veranstaltungsberichte | 13. Juli 2017

Energie der Zukunft – Expo 2017 Astana

Lösungen zur Bewältigung der größten Aufgabe der Menschheit

Die Weltausstellung Expo 2017 in Astana / Kasachstan bot eine einmalige Plattform, um Erfahrungen und Lösungen rund um Strategien einer Transformation hin zu kohlenstoffarmen Systemen auszutauschen. Zum begleitenden wissenschaftlichen Programm, dem „Forum zukünftiger Energie“, waren internationale Referenten eingeladen, um ihre neuesten Erkenntnisse im Bereich nationaler und regionaler Politik für erneuerbare Energien vorzustellen. mehr…

Dr. Peter Hefele | Veranstaltungsberichte | 12. Juli 2017

Podcast: Energie und Klimawandel in Indien – Herausforderungen und Perspektiven

Interview mit Prof. Shreekant Gupta | Singapur

Indiens Bevölkerungszahl wird diejenige Chinas demnächst überholen. Hunderte Millionen Menschen aus der Armut zu befreien ist nach wie vor ein wichtiges Ziel der indischen Politik. Die Nachfrage nach Energie wird daher in den kommenden Jahren dramatisch steigen. Gleichzeitig sind die Folgen des Klimawandels und der Umweltverschmutzung im Land bereits deutlich zu spüren. Wie kann Indien die Herausforderungen von nationaler Entwicklung und Eindämmung des Klimawandels vereinbaren? Hören Sie Prof. Shreekant Gupta, einen der führenden Experten in Indien zu Energie- und Klimapolitik. mehr…

Dr. Peter Hefele | Länderberichte | 11. Juli 2017

Nationale und regionale Herausforderungen für Kasachstans Energiewende

Experten aus Asien und Europa erarbeiten zielführende Lösungen für Zentralasien

Ein gemeinsames Seminar mit Almaty Tech Garden, einem Innovationszentrum in Almaty / Kasachstan, bot KAS RECAP und dem Europäischen Zentrum für Energie- und Ressourcensicherheit (EUCERS) die Gelegenheit, die nationalen und regionalen Herausforderungen für eine Energiewende in Kasachstan zu analysieren. mehr…

Dr. Peter Hefele | Veranstaltungsberichte | 10. Juli 2017