Publikationen

Seite 7

Bedrohungen durch den Klimawandel "kartieren"

Energiesicherheit und Klimawandel in Sri Lanka

Sri Lanka steht großen Herausforderungen nicht nur wegen der Folgen des Klimawandels, sondern auch bei der Sicherung der Energieversorgung. Der tropische Inselstaat ist durch den steigenden Meeresspiegel und extreme Wetterereignisse stark gefährdet. Das Land ist daher auf der Suche nach Strategien zur Vermeidung und Anpassung an den Klimawandel. Diese müssen auch eingebettet sein in die Transformation des nationalen Energiesystems. mehr…

Dr. Peter Hefele | Veranstaltungsberichte | 1. Februar 2017

Der Klima-Sicherheits-Nexus in Südasien

Treffen mit dem Verteidigungsministerium von Sri Lanka

Während einer Studienreise nach Sri Lanka in Colombo war Dr. Peter Hefele, Leiter von KAS RECAP, zu einem "Sicherheitssalon" mit dem Staatssekretär des Verteidigungsministeriums von Sri Lanka und weiteren Vertretern von Militär und internationaler Diplomatie eingeladen. mehr…

Eric Lee | Veranstaltungsberichte | 22. Januar 2017

Emissionsreduzierung weltweit

Motivatoren, Hemmnisse und die Rolle Deutschlands

Ergebnisse einer vergleichenden Expertenbefragung in China, Indien, Russland und den USA. Die Untersuchung zeigt viele Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen diesen Staaten. Vor allem macht sie deutlich, dass der Klimaschutz als Triebfeder bei der Reduzierung von Emissionen nach wie vor eine untergeordnete Rolle spielt. So sind Fragen der Armutsbekämpfung, der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit, Luftverschmutzung oder der administrativen Durchsetzbarkeit von teils hoher Relevanz für die einzelnen Länder. mehr…

Jasper Eitze, Vedrana Lemor, Dr. Hans-Jürgen Frieß, Katja Kiefer | 28. November 2016

Mittagsdiskussion: Paradiplomatie & Führung in Asien

Die Rolle Hongkongs und Singapurs in der globalen Klimapolitik

Auf Einladung von KAS RECAP und der Environmental Management Association of Hong Kong (EMAHK) präsentierte Frau Prof. Maria Francesch-Huidobro, Mitglied des Center of Urban Studies and Urban Planning (CUSUP) der Universität Hongkong, am 17. November 2017 die Ergebnisse ihrer Studie zu "Climate Paradiplomacy & Leadership in Asia". mehr…

Dr. Peter Hefele | Veranstaltungsberichte | 18. November 2016

Viertes Sino-Deutsches Forum an der Tongji Universität Shanghai

Globale Dimensionen der Chinesisch-Deutschen Beziehungen

Zum vierten Mal luden das Deutschland-Forschungszentrum der Tongji-Universität Shanghai, das Zentrum für Globale Studien der Universität Bonn und die Konrad-Adenauer-Stiftung Shanghai führende Wissenschaftler aus China, Europa und den USA ein, um die neue Rolle und das Selbstverständnis Chinas und Deutschlands auf globaler Ebene zu diskutieren. mehr…

Dr. Peter Hefele | Veranstaltungsberichte | 16. November 2016