Herbstakademie zu Nachhaltigkeit und Ressourcensicherheit in der EU und der MENA-Region

Oktober 19 Freitag

Datum/Uhrzeit

19. – 29. Oktober 2018

Ort

Europäische Akademie Otzenhausen, Europahausstraße 35, Nonnweiler, Deutschland. Zur Website ›

Typ

Seminar

Ziel der Veranstaltung ist es, den Austausch über die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcensicherheit zu fördern sowie das Bewusstsein der Teilnehmer für diese Themenkomplexe weiter zu erhöhen.

Auch verfügbar in English

Die Akademie richtet sich an Studenten und junge Nachwuchskräfte aus der MENA-Region und der Türkei. Ziel der Veranstaltung ist es, den Austausch über die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcensicherheit zu fördern sowie das Bewusstsein der Teilnehmer für diese Themenkomplexe weiter zu erhöhen. Dazu werden die Teilnehmer im Rahmen dieser Veranstaltung intensiv durch Experten geschult, um die Entwicklung von politischen Kompetenzen und Strategien zu stärken. Die Teilnehmer nehmen dieses Wissen mit in ihre Heimat und können so dazu beitragen, die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcensicherheit in ihren Regionen prominenter werden zu lassen.

Diese Veranstaltung wird organisiert von KAS REMENA und der Europäischen Akademie Otzenhausen (EAO). Das Bewerbungsformular für diese Akademie (Englisch) finden Sie unter diesem Link: Bewerben Sie sich hier.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Daniela Diegelmann

Leiterin des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel Naher Osten und Nordafrika (REMENA)

Daniela Diegelmann
Tel. +212 5 37 67 04 13/14
Fax +212 5 37 67 04 15
Sprachen: Deutsch,‎ Français,‎ English,‎ Español,‎ Italiano

Franziska Fabritius

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Franziska Fabritius
Tel. +212 5 37 67 04 13/14
Fax +212 5 37 67 04 15
Sprachen: English,‎ Deutsch

Partner

Europäische Akademie Otzenhausen