Publikationen

Seite 2

Es geht um unsere Zukunft

„Welches Land wollen wir sein?“ – Die offene Gesellschaft am 10. Juni 2017 in Neuss.

Was verbinden wir mit Heimat - Einen Ort, ein Gefühl, Erinnerungen oder Menschen? Eine offene Gesellschaft muss mit den verschiedenen Definitionen und Interpretationen umgehen und vermitteln. mehr…

Julia Rieger | Veranstaltungsberichte | 12. Juni 2017

Haltung, Wandel oder Wertekompass - was ist konservativ heute?

Bericht vom Talk im Südbahnhof Krefeld mit Prof. Dr. Andreas Rödder

Wer konservativ ist, will etwas bewahren. Aber was soll bewahrt werden und wo ist dann dort der Wandel? Das war ein zentrales Thema beim „Talk im Bahnhof“ zum Thema „Haltung, Wandel oder Wertekompass – was ist konservativ heute?“ Im Südbahnhof in Krefeld sprach Professor Dr. Andreas Rödder, einer der bekanntesten deutschen Zeithistoriker vor vollbesetzten Stuhlreihen. Die Veranstaltung fand unter der Schirmherrschaft von Ansgar Heveling MdB statt. mehr…

Julia Rieger | Veranstaltungsberichte | 9. Juni 2017

„Weißt DU, was DU nach der Schule machen möchtest?“ - FIT IN DEINE ZUKUNFT!

Zwei spannende Tage rund um das Thema Entscheidungs-, Studien- und Berufsfindung.

ACHTUNG! Liebe Schülerinnen und Schüler aufgepasst – in den nächsten Monaten möchten wir Euch immer wieder einzelne Angebote vorstellen. Neugierig geworden? Mailt uns: simone.habig@kas.de mehr…

Simone Habig, Angela Meuter-Schneider | Veranstaltungsberichte | 16. Mai 2017

Leben in der DDR: Diktatur und Demokratie

Schul-Projekttage mit Freya Klier, DDR-Zeitzeugin

Jugendlichen, die im vereinten und demokratischen Deutschland groß geworden sind, das System in der DDR zu erklären, ist schwierig. Die Regisseurin und Autorin Freya Klier, selbst in der DDR geboren, macht dies, indem sie mit Schülern in Köln und Düsseldorf typische Szenen aus dem DDR-Alltag nachspielt. mehr…

Simone Habig | Veranstaltungsberichte | 7. April 2017

Frauenprogramm in der DDR

Filmvorführung „Wenn Mutti früh zur Arbeit geht“

Nicht nur heutzutage müssen Frauen täglich zwischen Berufstätigkeit, Familie und Selbstverwirklichung jonglieren. Auch in der DDR sahen sie sich mit diesen Aufgaben und Ansprüchen konfrontiert. mehr…

Simone Habig | Veranstaltungsberichte | 31. März 2017

Publikationsreihen