Nachrichten

Seite 7

13. November 2015
Extreme Crime

FACHKONFERENZ

Extreme Straftaten und die Reaktion des Staates

Eine Konferenz zum Thema "Extreme Straftaten und die Reaktion des Staates" fand am 13. November im Obersten Kassationshof statt. Vorgestellt wurde eine neue Publikation der Justice Development Foundation (JDF) aus Sofia, in der relevante Entscheidungen aus dem Bereich des Strafrechts analysiert wurden.

20. Oktober 2015

Tirana, Albanien

Unterstützung für einen besseren Schutz des Rechts auf Information durch Umsetzung der EGMR-Standards

Am 20.-21. Oktober hat das RSP SOE zusammen mit dem European Centre aus Albanien den zweiten Workshop zum Thema "Unterstützung für einen besseren Schutz des Rechts auf Information durch Umsetzung der EGMR-Standards in der albanischen Verwaltungsgerichtsbarkeit“ organisiert. Teilnehmer waren u.a. albanische Verwaltungsrichter, Vertreter der albanischen Richterakademie, sowie Richter anderer Gerichtsbarkeiten aus Albanien. mehr…

14. Oktober 2015

Bukarest, Rumänien

Vorstellung des Entwurfs eines Erziehungsprogramms in der Bewährungshilfe

Zusammen mit der Nationalen Bewährungshilfe in Rumänien hat das RSP SOE der KAS am 14. Oktober den Entwurf eines Erziehungsprogramms für die Arbeit mit straffälligen Jugendlichen vorgestellt. Am 3-tägigen Seminar werden sowohl Bewährungshelfer als auch Schulberater aus Rumänien und der Republik Moldau teilnehmen. mehr…

9. Oktober 2015

Bukarest, Rumänien

60 Jahre Bonn-Kopenhagener Erklärungen

Zusammen mit der dänischen und der deutschen Botschaft in Rumänien hat die KAS RSPSOE eine Konferenz zum Thema „60 Jahre Bonn-Kopenhagener Erklärungen“ organisiert. Gastredner waren Klaus Schlie, Landtagspräsident Schleswig-Holstein, Henrik Becker-Christensen, Generalkonsul Dänemarks, Lars Harms, Vorsitzender des SSW im Landtag Schleswig-Holstein und Hinrich Jürgensen, Vorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger. mehr…

7. Oktober 2015

Bukarest, Rumänien

Internetplattform Open Justice 2.0 für Rumänien

Am 7.10. wurde in der Vertretung der Europäischen Kommission in Bukarest ein Court Performance Index 2015 vorgestellt. Mittels qualitativer und quantitativer Indikatoren wird die Leistungsfähigkeit zahlreicher Gerichte und Staatsanwaltschaften dargestellt. Vertreten waren unter anderem die Präsidialverwaltung, das Verfassungsgericht, der Oberste Gerichts- und Kassationshof und der Oberste Rat der Magistratur. mehr…

5. Oktober 2015
LfJ 6 in Berlin

Leaders for Justice

Studien- und Dialogprogramm für junge Juristen aus Rumänien in der Bundesrepublik Deutschland

Die sechste Generation der "Leaders for Justice" nahm vom 28.09-02.10. an einem Studien- und Dialogprogramm in Berlin teil. Die Teilnehmenden hatten Gespräche mit Gunther Krichbaum, MdB, dem Vorsitzenden des Deutschen Richterbundes, Christoph Frank, sowie mit dem Dekan der Juristischen Fakultät der Humboldt-Univ. Auf dem Programm standen weiterhin ein Besuch der Akademie der KAS, des Bundesministeriums der Justiz, zweier Gerichte, des Landeskriminalamtes und der rumänischen Botschaft.

22. September 2015
Intalnire DNA LCK LFJ

Rumänien

Leaders for Justice Alumni treffen die Leitende Staatsanwältin der DNA

Am 29. Juni fand in Bukarest ein Treffen des Alumni-Netzwerkes und der Teilnehmenden des Leaders for Justice Programms mit der Leitenden Staatsanwältin der rumänischen Antikorruptionsbehörde (DNA), Laura Codruta Kövesi, statt. Dabei wurde die Arbeitsweise der Behörde erläutert, auch hatten die Anwesenden Gelegenheit zu einer Diskussion mit der Leiterin der Behörde.

18. September 2015
Conference Montenegro Rechstspolitiker

MONTENEGRO

Rechtspolitik und Justizreform in Montenegro

Im Rahmen einer Konferenz zum Thema "Rechtspolitik und Justizreform in Montenegro", haben der Parlamentarische Staatssekretär im BMI, Prof. Dr. Günter Krings,MdB, Prof. Dr. Patrick Sensburg,MdB und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Landtagsfraktion NRW Peter Biesenbach, MdL, in Budva von 16.-19.09. hochrangige Vertreter des montenegrinischen Justizwesens getroffen, um über die Reform der Justiz in Montenegro zu sprechen.

16. September 2015

Veröffentlichung

Vorstellung der Ergänzungssammlung von Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts in kroatischer Sprache

Das KAS RSPSOE hat am 15.09 eine Sammlung jungerer Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts in Kroatischer Sprache vorgestellt. An der Veranstaltung in Zagreb nahmen zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Justiz teil, darunter der Präsident der Nationalversammlung, die Präsidentin des kroatischen Verfasungsgerichts, der Präsident des Obersten Gerichts, der deutsche Botschafter, sowie die Richter am Bundesverfassungsgericht Dr. Sibylle Kessal-Wulf und Wilhelm Schluckebier. mehr…

15. September 2015
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Leadership

Leaders for Justice 2016 Bewerbungsverfahren ist nun eröffnet!

Das Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa der KAS wird im nächsten Jahr das Leadership-Programm für junge rumänische Juristen - "Leaders for Justice" weiterführen. Für der 7 Jahrgang des Programms können sich ab jetzt rumänische Studierende der Rechtswissenschaften (im letzten Studienjahr), Masterstudierende [...] mehr…