Wahlstation/Praktikum

Auch verfügbar in English, Romana

Falls Sie ausgetretene Pfade der Referendarsausbildung verlassen oder bereits während Ihres Studiums erste Erfahrungen im Bereich der juristischen Entwicklungszusammenarbeit sammeln wollen, falls Sie Einblicke in die spannendste Region Europas bekommen und in ein junges, interkulturelles Team Ihre Begeisterung für Demokratie und Rechtsstaat einbringen möchten, falls Sie sich für Themen wie Verfassungsrecht, Unabhängigkeit der Justiz, Vergangenheitsaufarbeitung oder Menschenrechte interessieren, haben wir ein Angebot für Sie:

Das Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung bietet ReferendarInnen die Möglichkeit, im Büro des Programms in Bukarest (Rumänien) ein Praktikum bzw. eine Wahlstation von 3-6 Monaten zu absolvieren.

Ausführliche Informationen zu unserem Programm und der Wahlstation als PDF hier auf diese Seite Rechts sowie auch ein Infoblatt mit Tipps für Ihren Aufenthalt in Bukarest.