Publikationen

Seite 7

EU-Kommission: In Bulgarien stehen Reformen wieder auf der Tagesordnung

Bericht der Kommission über Bulgariens Fortschritte im Rahmen des Kooperations- und Kontrollverfahrens

Die EU-Kommission hat Bulgarien bescheinigt, 2015 wichtige Schritte unternommen zu haben, um die Reform der Justiz und die Bekämpfung der Korruption nach einer Phase, in der die politische Instabilität die Fortschritte zu blockieren schien, wieder auf die Tagesordnung zu setzen. Im vergangenen Jahr hatte die Kommission Bulgarien aufgefordert, „seinen politischen Willen, Reformen herbeizuführen und spürbare Fortschritte zu erzielen“ zu konsolidieren. mehr…

Länderberichte | 15. Februar 2016

EU-Kommission bescheinigt Rumänien Fortschritte bei der Bekämpfung von Korruption

JÄHRLICHES KOOPERATIONS- UND KONTROLLVERFAHREN

Im Rahmen des Kooperations- und Kontrollverfahrens vom 27. Januar 2016 hat die Europäische Kommission in ihrem Bericht an das Europäische Parlament und dem Rat Rumänien anhaltende Fortschritte bei der Bekämpfung der Korruption bescheinigt, die „Anzeichen von Nachhaltigkeit“ erkennen ließen. mehr…

Länderberichte | 28. Januar 2016

Ministerkonferenz "Bekämpfung von Terrorismus im Donauraum"

Sofia, Bulgarien

Gemeinsame Erklärung vom 21.-22. Januar 2016. mehr…

Veranstaltungsberichte | 22. Januar 2016

Leaders for Justice

Abschlussfeier des sechsten Jahrgangs der "Leaders for Justice"

Thorsten Geissler, Leiter des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa der KAS, hielt eine Rede anlässlich der Abschlussfeier des sechsten Jahrgangs der "Leaders for Justice"-Teilnehmenden. Die Konferenz wurde fand am 10.12. in Bukarest/Rumänien statt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 11. Dezember 2015

Studie zur Justizleistung: Adressierungswahrnehmung und Nutzerzufriedenheit

Am 3. Dezember 2015 wurde in Skopje (Mazedonien) in Kooperation mit der NRO Zenith eine "Studie zur Justizleistung: Adressierungswahrnehmung und Nutzerzufriedenheit" vorgestelt. mehr…

10. Dezember 2015