Nachrichten

Seite 3

31. Mai 2016

Journalistenworkshop

Medien als Instrument der Konfliktparteien im Jemen

In nationalen und internationalen Konflikten verfügen Medien über große manipulative Macht. Auch im Jemen nutzen die unterschiedlichen Konfliktparteien gezielt Presse, Rundfunk und Fernsehen, um ihr Vorgehen zu legitimieren. mehr…

31. Mai 2016

Workshopauftakt

Diversifizierung der Wirtschaft durch individuelles Potenzial

Mitarbeiter der omanischen Behörde zur Förderung klein- und mittelständischer Unternehmen (Riyada) sowie engagierte Jungunternehmer nehmen an einem zweitägigen Workshop teil, der nachhaltig zum Ausbau ihrer Social Media-Strategie beitragen soll. mehr…

30. Mai 2016

WORKSHOPAUFTAKT

“Zivilgesellschaft ist da, wo das wahre Leben stattfindet”

Vertreter von zehn kuwaitischen NGOs nehmen auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der kuwaitischen NGO en.v an einem zweitägigen Training zu „Transparenz und Verantwortung“ im zivilgesellschaftlichen Sektor teil. Sie werden zudem einen freiwilligen Verhaltenskodex für NGOs in Kuwait erarbeiten. mehr…

18. Mai 2016

Workshopauftakt

„Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit“

Vor dem Hintergrund der Polarisierung der Konfliktnarrative im Jemen-Krieg sind ausgewiesene jemenitische, arabische und internationale Journalisten und Experten auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung zum zweitägigen Workshop in Jordanien zusammengekommen. mehr…

13. April 2016

Workshop

Demokratische Strukturen fördern

Seit Gründung der Golfmonarchie spielt die Volksvertretung bei legislativen Prozessen in Bahrain eine bedeutende Rolle. Vor diesem Hintergrund kamen Mitglieder des bahrainischen Schura-Rates zu einem Workshop zusammen, um die Rolle parlamentarischer Gremien in legislativen Prozessen zu reflektieren. mehr…

8. März 2016

Interview

Zwischen Adaption und Opposition: Die Golf-Staaten und das Ergebnis von Paris

Problembewusstsein ja, individuelle Verantwortung nein - so erklärt Dr. Gidon Windecker, Leiter des Regionalprogramms Golf-Staaten, im KAS-Interview die Sicht der Golf-Staaten auf das Verhandlungsergebnis der Klimakonferenz in Paris. mehr…

25. Februar 2016

Social-Entrepreneurship

Business für den Wandel: Omanische Jungunternehmer im Aufwind

Angesichts schwindender Ölreserven scheinen die unbeschwerten Tage Omans bald gezählt zu sein. Nur was kommt danach? Junge Nachwuchskräfte mit frischen Ideen, wie die engagierten Studenten der GUtech-Universität in Maskat, sind gefragt. mehr…

15. Februar 2016

Workshopauftakt

Demokratie in Bahrain begleiten

Der bahrainische Schura-Rat und das Regionalprogramm Golf-Staaten feiern Auftakt zu gemeinsamem Workshop – „Die Gestaltungskraft legislativer Kammern in Deutschland und Bahrain“. 25 Mitglieder des Gremiums werden in den kommenden Tagen in einen Dialog mit zwei deutschen Parlamentarismusexperten treten. mehr…

14. Februar 2016

Saudi-Arabien

„Die Zukunft selbst in die Hand nehmen“

In Saudi-Arabien steckt politische und institutionelle Teilhabe nach wie vor in Kinderschuhen. Dennoch gibt es immer mehr junge Visionäre, wie den engagierten Unternehmensgründer Khalid Al Khudair, die entschlossen Einfluss auf das Geschick ihrer Generation nehmen und in ihrem Land etwas bewegen wollen. mehr…

8. Februar 2016

Workshopauftakt

Gesellschaftlicher Wandel durch innovative Jungunternehmer

„Social Entrepreneurship“-Workshop für junge Omanis feiert Auftakt an der German University of Technology (GUtech). Drei Tage lang werden 20 junge, engagierte Studenten sich damit auseinandersetzen, was es heißt, durch innovative unternehmerische Ideen Verantwortung für ihre Mitbürger zu übernehmen. mehr…