Nachrichten

Seite 8

7. März 2012

Al Boom - Zukunft der Emirate

Onlineportal der 6. Deutsch-Arabischen Journalistenakademie

Ende Oktober 2011 veranstaltete die KAS bereits zum sechsten Mal eine deutsch-arabische Journalistenakademie, und zwar in Abu Dhabi. Acht JONA-Stipendiaten arbeiteten mit acht jungen Journalisten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zusammen. Gemeinsam setzten sie neue Erzählweisen um und erstellten ein multimediales Onlineportal - unter der Überschrift: "Al Boom - Zukunft der Emirate"! Es ist nun online und unter folgendem Link zu finden: www.alboom-magazine.com mehr…

5. März 2012

KAS UND INSEAD VERANSTALTEN POLICY-TALK

ÖKONOMISCHE PERSPEKTIVEN AUF DEN ARABISCHEN FRÜHLING

Seit den Umbrüchen in der MENA-Region, die vor über einem Jahr in Tunesien begannen, wurden die politischen Auswirkungen ausgiebig betrachtet. Beim KAS-Policy-Breakfast gemeinsam mit der INSEAD Business School Abu Dhabi richtete der erste Vizegouverneur der libanesischen Zentralbank, Raed H. Charafeddine, seinen Blick hingegen auf die bislang stark vernachlässigten ökonomischen Aspekte dieser Ereignisse. mehr…

5. März 2012

KAS Regionalprogramm Golf-Staaten rollt Journalistentraining in weiteren GCC -Ländern aus

Nach dem erfolgreichen Aufbau von Trainingsseminaren für Nachwuchsjournalisten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, bietet das KAS-Regionalprogramm Golf-Staaten Journalismusseminare nun auch in Oman und Kuwait an. Derzeit läuft das erste Seminar in Muskat in Zusammenarbeit mit dem Cultural Club Oman und der omanischen Journalist Association. In dem 1-wöchigen Kurs werden 16 Nachwuchskräfte in die Grundlagen des journalistischen Arbeitens eingeführt. Die Teilnehmer sind begeistert dabei und.. mehr…

20. Februar 2012

Salihs langer Abgang

Jemen bekommt einen neuen Präsidenten

Am 21. Februar wird im Jemen ein neuer Präsident gewählt – zur Wahl steht als einziger Kandidat der bisherige Vize Abdu Rabbo Mansour Hadi. Doch selbst wenn die Salih-Ära nun zu Ende geht, zeichnet das politische Erbe des Ex-Präsidenten die weiteren Entwicklungen im Jemen vor. mehr…

14. Februar 2012

Eine Chance für das Islamische Finanzwesen - KAS veranstaltet wirtschaftspolitischen Vortrag mit Simon Gray, DFSA

Während die Politik mit konventioneller Systeme nach Lösungen für die aktuelle Finanzkrise sucht, werden alternative Finanzsysteme wie das Islamische Finanzwesen zunehmend interessanter. “Defizite in herkömmlichen Finanzsystemen haben dazu beigetragen, dass sich Alternativen wie Islamic Finance die Gelegenheit bietet, sich zu beweisen,“ sagte Simon Gray, Leiter der Aufsichtsabteilung bei der DFSA bei einem vom KAS Regionalprogramm Golf-Staaten in Abu Dhabi veranstalteten Vortrag. mehr…

18. Januar 2012

Jetzt online

Im Plenum Kompakt „Europe-Gulf-Africa. New Approaches to Sustainable Cooperation“

Um Grundsätze und Perspektiven für die weitere Entwicklung und Zusammenarbeit im Bereich Europa-Golf-Afrika zu diskutieren, lud das Regionalprogramm Golf-Staaten der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der Wirtschafshochschule INSEAD zu der Konferenz „From Private Action to Public Good" ein. Das Im Plenum Kompakt "„Europe-Gulf-Africa. New Approaches to Sustainable Cooperation“ ist nun online verfügbar. mehr…

20. Dezember 2011

Ausgabe Vier der Dubai Debates

Frauenrechte sind universell

Moderiert von Mishaal Al Gergawi erlebten die zahlreichen Zuhörer eine leidenschaftliche Debatte, die so gar nicht zu dem Frauenbild passt, das oftmals mit der arabischen Kultur verbunden wird. Die vierte Ausgabe der Dubai Debates diskutierte über die bisherige und zukünftige Rolle der Frauen beim Transformationsprozess in der arabischen Welt. mehr…

20. Dezember 2011

Soziale Verantwortung wahrnehmen:

KAS-Partner Tawasul verleiht Preis für zivilgesellschaftliches Engagement

Es war die dritte jährliche Verleihung der Civil Society Leaders Awards, die Prominente aus Politik und Zivilgesellschaft in Maskat zusammenbrachte. Dabei wurden herausragende Persönlichkeiten, Organisationen und Projekte aus dem öffentlichen, privaten und zivilgesellschaftlichen Sektor gewürdigt. Im Mittelpunkt der Vergabekriterien standen zivilgesellschaftliches Engagement zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. mehr…

12. Dezember 2011

Dubai Debates am 18. Dezember

Women, Civil Society and Leadership in a New Arab World

Die vierte Dubai Debates rückt Frauen als Leitfiguren der Protestbewegungen in den Fokus. Prominente Aktivistinnen des Arabischen Frühlings wie Mozn Hassan aus Ägypten sowie Amira Yahyaoui aus Tunesien werden am 18. Dezember in Dubai zusammen mit der emiratischen Politikwissenschaftlerin Dr. Ebtissam Al Kitbi über ihre bisherige und zukünftige Rolle beim Wandel der arabischen Gesellschaft debattieren. mehr…

8. Dezember 2011

Mehr Frauen in Führungspositionen

Frauen sollten eine größere Rolle im kuwaitischen öffentlichen Leben spielen, darin waren sich die etwa fünfzig meist weiblichen Teilnehmer des Diskussionsforums einig. In Kuwait betreffe dies insbesondere die notwendige Akzeptanz von Frauen in Führungspositionen. mehr…