Publikationen

Seite 3

Merkels Besuch am Golf

DEUTSCHLAND BEKRÄFTIGT SEINE WIRTSCHAFTLICHE UND SICHERHEITSPOLITISCHE ZUSAMMENARBEIT MIT SAUDI-ARABIEN UND DEN VAE

In Vorbereitung des G20-Gipfels im Juli 2017 in Hamburg besuchte Angela Merkel vom 30. April bis zum 01. Mai Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Die Bundeskanzlerin traf unter anderem mit dem saudischen König Salman bin Abdulaziz Al Saud, dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Nayef, dem Vizekronprinzen Mohammed bin Salman sowie dem Kronprinzen der VAE Scheich Mohammed bin Zayed al Nahyan zusammen. Kernthemen waren die Konflikte im Jemen und Syrien sowie die bilaterale Kooperation auf verschiedenen Ebenen. mehr…

Elisabeth Teske, Andreas Weinhut, Dr. Manuel Schubert, Magdalene Strzedulla | Länderberichte | 9. Mai 2017

Stärkung zivilgesellschaftlicher Organisationen in Kuwait durch Netzwerkbildung

Eine Workshop-Reihe strebt die Stärkung der Zivilgesellschaft in Kuwait durch die Förderung thematischer Netzwerke an

Kuwait ist in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Land mit einer relativ weit entwickelten Zivilgesellschaft im Vergleich zu anderen Ländern in der Golf-Region. Dennoch ist der zivilgesellschaftliche Sektor des Landes von Fragmentierung gezeichnet. Auch fehlt Organisationen, die in denselben oder ähnlichen Bereichen arbeiten, oftmals das Bewusstsein für die Aktivitäten anderer Organisationen. Damit entgehen ihnen Synergieeffekte, deren Nutzung die Effektivität und Legitimität der Zivilgesellschaft in Kuwait stärken könnte. mehr…

Philipp Dienstbier, Dr. Manuel Schubert | Veranstaltungsberichte | 8. Mai 2017

„Gegenseitig besser verstehen“

Delegation des Golfkooperationsrates zu Gast in Berlin

Eine Delegation des Golfkooperationsrates (GKR) hat am 7. April 2017 die Zentrale der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin besucht und den stellvertretenden Generalsekretär und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit Dr. Gerhard Wahlers zum Gespräch getroffen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. April 2017

Kalter Krieg am Golf

Der Wettstreit saudischer und iranischer Narrative um die Vorherrschaft im Nahen Osten

Bei der Rivalität zwischen Saudi-Arabien und Iran geht es um mehr als nur einen interkonfessionellen Konflikt. Zwei Regionalmächte stehen sich gegenüber, die um die Vorherrschaft im Nahen Osten ringen. In diesem Wettstreit bedienen sie sich eines Arsenals rhetorischer Mittel, um ihre Feindnarrative strategisch im Einklang mit ihren operativen Handlungen zu platzieren. mehr…

Dr. Gidon Windecker, Peter Sendrowicz | Auslandsinformationen | 31. Dezember 2016

Merkels Dilemma – Flüchtlingspolitik und Populismus in Europa

Expertengespräch zu den gesellschaftspolitischen Herausforderungen im Umgang mit Migration

Gemeinsam mit dem Auslandsbüro Jordanien veranstaltete das Regionalprogramm Golf-Staaten ein Expertengespräch mit dem Journalisten und TV-Moderator Ali Aslan zum Thema Flüchtlingspolitik, dem Aufstieg populistischer Parteien und der Zukunft der Europäischen Union (EU). mehr…

Dr. Gidon Windecker, Philipp Dienstbier | Veranstaltungsberichte | 8. Dezember 2016