Publikationen

Seite 10

„Aus großer Macht erwächst große Verantwortung“

Kuwaitis diskutieren die Rolle der Medien im interreligiösen Dialog mit dem renommierten Journalist Ali Aslan

Medienvertreter können eine bedeutsame Rolle in den Beziehungen zwischen den Glaubensgemeinschaften spielen. Einerseits haben sie das Potential, die Öffentlichkeit über religiöse und kulturelle Thematiken aufzuklären und gegenseitiges Verständnis zu fördern. Andererseits zeigt ein Blick in die Geschichtsbücher aber auch, dass negative und unsensible Berichterstattung ebenso schnell zu einer Verschlechterung der interreligiösen Beziehungen beitragen kann. Genau diese ambivalente Rolle der Medien stand im Mittelpunkt der Diskussion mit Ali Aslan am 31. März 2014 im "Al Duaij Family Diwan". mehr…

Rahma Janetzke | Veranstaltungsberichte | 24. April 2014

"Der Höhepunkt des Umbruchs in Nordafrika ist noch nicht erreicht"

Fachkonferenz zu den Herausforderungen des Arabischen Frühlings im Nahen Osten und in Nordafrika

Der politische Islam ist längst in Deutschland angekommen. Darauf machte Thomas Volk, Koordinator Islam und Religionsdialog der Konrad-Adenauer-Stiftung, bei der Fachkonferenz zu den Umbrüchen im Nahen Osten und in Nordafrika aufmerksam und verwies in dem Zusammenhang auf die Entstehung neo-salafistischer Jugendbewegungen in Deutschland. Die Konferenz nahm die Entwicklungen nach dem Arabischen Frühling vor drei Jahren in den Blick und stellte sie in den Kontext zu Deutschland und Europa. mehr…

Veranstaltungsberichte | 3. April 2014

Früh übt sich: Journalist werden heißt Verantwortung übernehmen

Workshop zu investigativer Berichterstattung und E-Publishing für omanische Nachwuchsjournalisten

Den Dingen auf den Grund gehen, Missstände aufdecken, Mängel ans Licht bringen – investigativer Journalismus erfüllt eine wichtige Aufgabe im öffentlichen Diskurs. Deshalb kommt den Medien auch eine besondere Verantwortung als Mittler zwischen Gesellschaft und Politik zu. Die Journalismus-Studenten der Sultan Qaboos University (SQU) an genau diese kritische und vertiefende Arbeitsweise heranzuführen war das Ziel des sechstägigen Seminars in Maskat (13. bis 18. März 2014). mehr…

Peter Sendrowicz, Dr. Gidon Windecker | Veranstaltungsberichte | 23. März 2014

“Der Aufbau eines Landes erfordert aufgeklärte Bürger”

Nachwuchsjournalisten zu Besuch bei Al Roya

Ein Besuch der omanischen Tageszeitung Al Roya – das war für viele Studenten der Höhepunkt am vierten Tag des Journalisten-Workshops. Die Sultan Qaboos University (SQU), der Cultural Club und die KAS veranstalten gemeinsam ein sechstägiges Seminar zu investigativer Berichterstattung und E-Publishing auf dem SQU-Campus. mehr…

Peter Sendrowicz, Dr. Gidon Windecker | Veranstaltungsberichte | 18. März 2014

"Angehende Journalisten tragen gesellschaftliche Verantwortung"

Journalisten-Workshop in Oman feiert Auftakt unter Teilnahme von Botschafter Hans-Christian Freiherr von Reibnitz, Dr. Abdullah Al Kindi, Dekan des College of Arts and Human Sciences (SQU) und Dr. Obaid Al Shaqsi, Leiter der Medienfakultät (SQU). mehr…

Peter Sendrowicz, Dr. Gidon Windecker | Veranstaltungsberichte | 13. März 2014