Publikationen

Seite 4

Studien- und Dialogprogramm für führende Repräsentanten aus Richterausbildungseinrichtungen aus Asien

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Repräsentanten aus Richterausbildungseinrichtungen aus Asien zu Gast in Berlin um einen vertiefter Einblick in die Funktionsweise der deutschen Juristen- und Richterausbildung zu erhalten. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Mark Spitzkatz, Leiter des Rechtsstaatsprogramms Asien der Konrad-Adenauer-Stiftung, begleitet. mehr…

Veranstaltungsberichte | 4. Mai 2015

Richterausbildung in ASEAN: Ein vergleichender Überblick über Systeme und Programme (in Englisch)

ASEAN will im Jahr 2015 eine neue Integrationsstufe erreichen. Stabile und regelbasierte Übergänge stellen auch Herausforderungen an die Justiz. Die vorliegende Forschungsarbeit gibt einen Überblick über die Richterausbildung in den ASEAN-Mitgliedsstaaten und erweitert damit den Blickwinkel der Studie ‚Rechtsstaat für Menschenrechte in ASEAN: Eine Bestandsaufnahme’ aus dem Jahr 2011. Damit unterstützt sie ASEAN-weit Richterausbildungseinrichtungen und andere interessierte Akteure bei ihrer grenzüberschreitenden Kooperation zur Verbesserung der Ausbildung von Justizangehörigen. mehr…

1. Mai 2014

Rule of Law: Perspectives from Asia (in Englisch)

Sieben Artikel behandeln eine Vielzahl von Themen aus der Sicht des Rechtsstaatsprogramms Asien und geben einen Einblick in die vielfältigen Projekte des Programms. Die Autoren erläutern in ihren Artikeln sowohl theoretische Strukturen als auch praktische Erfahrungen aus den jeweiligen Ländern und diskutieren Handlungsempfehlungen für die Zukunft. mehr…

30. September 2013

Umsetzung des ECCC Vermächtnisses für Rechts- und Justizreformen (nur in Englisch verfügbar)

Workshop Bericht

Ein detaillierter Bericht des Workshops "Umsetzung des ECCC Vermächtnisses für Rechts- und Justizreformen" ist nun verfügbar. Der Workshop, der von dem Cambodian Human Rights Action Committee (CHRAC) und der Bar Association of the Kingdom of Cambodia (BAKC) mitorganisiert wurde, fand im März 2013 statt. Der Bericht enthält eine Übersicht der ECCC Vermächtnisse und der aktuellen Reformbemühungen. Er stellt zudem die wichtigsten Höhepunkte der im Anschluss an den Workshop stattgefundenen Podiumsdiskussion zu den besten Umsetzungsmöglichkeiten in der Zukunft dar. mehr…

Veranstaltungsberichte | 1. März 2013

„Landmark“ oder „Loophole“?

Asean-Erklärung der Menschenrechte

Am 18. November haben die Mitglieder der südostasiatischen Staatengemeinschaft (Asean) eine gemeinsame Erklärung der Menschenrechte (AHRD) verabschiedet. Beobachter rechneten nicht mit der Einhaltung internationaler Standards, hofften aber auf Fortschritte. Das Ergebnis des 21. Asean-Gipfels in Phnom Penh, Kambodscha, ist umstritten. Inhalt und Entstehungsprozess machen deutlich, dass die südostasiatische Staatengemeinschaft noch sehr weit davon entfernt ist, die Rechte der dort lebenden 600 Millionen Menschen einheitlich und umfassend zu garantieren. mehr…

Länderberichte | 18. Januar 2013