Nachrichten

Seite 9

4. Oktober 2010
4. Oktober 2010
30. September 2010

Teil-Übersetzung

Bundesverfassungsgerichtsurteil bezüglich des Einsatzes von elektronischen Wahlgeräten

Im Rahmen des derzeit laufenden Deutschlandprogramms für Teilnehmer aus dem Umfeld des weltweiten Rechtsstaatsprogramms bietet die Konrad-Adenauer Stiftung eine Teil-Übersetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils bezüglich des Einsatzes von elektronischen Wahlgeräten an. Über folgenden Link ist das Dokument einzusehen: mehr…

28. September 2010

Richter des BVerfG in Mexiko

Experteneinsatz von Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff

Im Rahmen von Voträgen am Obersten Gerichtshof Mexikos und in der juristischen Fakultät der UNAM, Expertengesprächen mit Richtern des Obersten Gerichtshofs, mexikanischen Verfassungsrechtsexperten, internationalen Grundrechtsexperten und deutschen Expatriates sowie in einer Fersehdebatte des Canal de Congreso wird der Verfassungsrichter deutsche und europäische Erfahrungen in die mexikanische Debatte zu Grundrechtsschutz, Verfassungskultur u.a. einbringen. mehr…

26. September 2010

FUNKTIONELLE GRENZEN

XVII. LATEINAMERIKANISCHES VERFASSUNGSRICHTERTREFFEN

Das alljährliche KAS-Treffen der höchsten Gerichte des Kontinents steht in diesem Jahr unter dem Leitthema: Funktionelle Grenzen der Verfassungsgerichtsbarkeit. Es wird in Kooperation mit dem gastgebenden Obersten Gerichtshof Panamas ausgetragen. mehr…

21. September 2010

Menschenrechtskurs mit dem IAGMR

Das Interamerikanische Menschenrechtssystem

Yuria Saavedra Álvarez (Mexiko/Costa Rica), Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte, vermittelt in der dritten Sitzung dieses mehrmonatigen Kurses für Juristen aus unterschiedlichen Institutionen und Organisationen die Grundlagen des Interamerikanischen Menschenrechtssystems. mehr…

10. September 2010

Internationales Seminar

XI Seminario Internacional de Derecho Constitucional y Derechos Humanos

Am Seminar in der Universidad Católica del Uruguay Dámaso Antonio Larrañaga nahmen folgende Experten teil: Prof. Néstor Sagüés (Argentinien), Prof. Humberto Nogueira (Chile) und Prof. Domingo García Belaúnde (Perú). (mehr Informationen auf der Seite der Universität - in spanisch) mehr…

9. September 2010

Menschenrechte für Journalisten und Komm

Die Menschenrechte

Am 11. September leitete Herr Ricardo Raphael, Diplomjurist der UNAM und Politologe am Politischen Institut in Paris, den 4. Teil des 1. Moduls des Menschenrechtskurses, "Die Menschenrechte". Der Kurs wird vom Rechtsstaatsprogramm für Lateinamerika der KAS in Zusammenarbeit mit der Menschenrechtskommission des Bundesdistrikts, dem Hohen Kommissariat für Menschenrechte der UN, den Universitäten Iberoamericana (Mexiko), Javeriana (Bogotá) und Rafael Landívar (Guatemala) organisiert. mehr…

7. September 2010

Menschenrechtskurs Mexiko 2010/ 2011

Völkerrecht und Menschenrechte

Am Freitag und Samstag, 10. und 11. September, fand die zweite Sitzung des mexikanischen Menschenrechtskurses für Richter, wissenschaftliche Mitarbeiter an obersten Gerichten, Rechtsanwälte, Ombudsmänner und Pflichtverteidiger unter Leitung von Dr. Jorge U. Carmona Tinoca vom Juristischen Forschungsinstitut der UNAM statt. Veranstaltungsort war das CENADEH. mehr…

1. September 2010

Menschenrechtspolitik in Mexiko

Das Projekt der Verfassungsreform zum Menschenrechtsschutz: Was man dazu wissen sollte

Das Rechtsstaatsprogramm für Lateinamerika, das Centro Jurídico para los Derechos Humanos und das Menschenrechtsprogramm der Universität Iberoamericana laden zu folgendem Seminar ein: Das Projekt der Verfassungsreform zum Menschenrechtsschutz: Was man dazu wissen sollte. Eintritt frei. Registrierung unter: derechos.humanos@uia.mx (Name, Institution oder Organisation, Email-Adresse und Telefonnummer) Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link: mehr…