Publikationen

Interview mit der Direktorin des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika der Adenauer-Stiftung

Aus Anlass der 200-Jahrfeier des dem Bundesverwaltungsgericht vergleichbaren Consejo de Estado (Staatsrat) Kolumbiens besuchte Herr Dr. Carsten Günther, Richter am Bundesverwaltungsgericht, Anfang November 2017 den Staatsrat. Die Organisation der Veranstaltung wurde vom Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt. mehr…

12. Juni 2018

Übergangsjustiz und Internationales Strafrecht

NEUE SPANISCHSPRACHIGE PUBLIKATION VERSAMMELT DIE BEITRÄGE DES INTERNATIONALEN SYMPOSIUMS ZU ÜBERGANGSJUSTIZ UND INTERNATIONALEM STRAFRECHT mehr…

1. Juni 2018

CEEAD-Kongress 2018

Veranstaltungshinweis

Juristische Ausbildung mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. Mai 2018

Justiz und Politik in Lateinamerika – Eine Hassliebe?

NEUES BUCH DER STUDIENGRUPPE FÜR VERFASSUNGSGERICHTSBARKEIT UND GRUNDRECHTE

Die ambivalenten Beziehungen zwischen Justiz und Exekutive waren und sind zentraler Gegenstand sowohl klassischer als auch zeitgenössischer Debatten. Die spanischsprachige Publikation unserer Studiengruppe beleuchtet das Thema im Kontext des lateinamerikanischen Subkontinents. mehr…

9. Mai 2018

Kooperationsvereinbarung mit dem UN-Sonderberichterstatter für juristische Integrität und Unabhängigkeit

Veranstaltungsbericht

Am 19. April fand die offizielle Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung mit dem Sonderberichterstatter zur Unabhängigkeit der Richter und Anwälte der Vereinten Nationen, Diego García-Sayán statt, um die Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu stärken. mehr…

Veranstaltungsberichte | 2. Mai 2018