Veranstaltungsberichte

Vorstellung des Jahrbuchs für lateinamerikanisches Verfassungsrecht 2017

Vor 50 Gästen fand am 14. März 2018 in Guatemala-Stadt die Vorstellung des Jahrbuchs für lateinamerikanisches Verfassungsrecht statt. Anwesend waren Richter des Verfassungsgerichtshofes und des Obersten Gerichtshofes von Guatemala sowie Vertreter aus Zivilgesellschaft und Wissenschaft. mehr…

4. April 2018

“Der Staat, das sind wir”

Mexikanische Jugendliche haben eine neue Kampagne zur Stärkung des Rechtsstaats ins Leben gerufen. Ziel ist es, zivilgesellschaftliche Organisationen, die sich durch gute Praktiken zur Stärkung rechtsstaatlicher Strukturen auszeichnen, auszuwählen und öffentlich sichtbar zu machen. mehr…

28. März 2018

Verfahren vor dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte: Fortbildung für interamerikanische Menschenrechtsv

Vom 12. bis zum 16. März fand eine Fortbildung für Menschenrechtsverteidiger aus elf verschiedenen Ländern der Region zu den Verfahren vor dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte in San José, Costa Rica statt. Die Teilnehmer wurden dabei über Neuerungen im Interamerikanischen System für Menschenrechte, die neueste Entwicklung der Rechtsprechung sowie aktuell anhängige Rechtsstreitigkeiten informiert. mehr…

25. März 2018

XXIII. Jährliche Konferenz der Verfassungsgerichtspräsidenten und Verfassungsrichter Lateinamerikas

Vom 1. bis zum 3. Juni 2017 fand auf Einladung des Obersten Gerichtshofs Brasiliens und des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika der KAS die XXIII. Jährliche Konferenz der Verfassungsgerichtspräsidenten und Verfassungsrichter Lateinamerikas in Brasilia statt. mehr…

19. Juni 2017


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.