Korruption und Konstitutionalismus in Afrika

Auch verfügbar in English

Vom 18. bis 22. September 2017 fand die fünfte jährliche Konferenz zum Thema Konstitutionalismus in Stellenbosch, Südafrika statt. Der diesjährige thematische Fokus lag dabei auf Korruption und Konstitutionalismus auf dem afrikanischen Kontinent, wobei insbesondere bereits bestehende und mögliche zukünftige Strategien und Mechanismen zur Kontrolle und Reduzierung von Korruption geprüft wurden.

Bild 1 von 8
Prof. Fombad

Prof. Charles Fombad

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Kenia, 26. September 2017