Publikationen

Seite 2

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

Regionaler Workshop zur Demokratisierungsagenda in Südafrika: Fortschritte, Herausforderungen und Zukunftsaussichten

Das Rechtsstaatsprogramm Subsahara-Afrika veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Anwaltsvereinigung der südafrikanischen Staatenvereinigung (SADC LA) am 22/23ten März 2017 einen regionalen Stakeholder-Workshop in Johannesburg zu dem Thema „Demokratisierungsagenda in Südafrika: Fortschritte, Herausforderungen und Zukunftsaussichten“. Ziel war es, einen Beitrag zum Schutz und zur Stärkung der Demokratie in der SADC Region zu leisten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 25. Mai 2017

Bilaterale Gespräche

Das Team des Rechtsstaatsprogrammes der Konrad-Adenauer-Stiftung, bestehend aus Dr. Arne Wulff, Peter Wendoh und Marie-Laura Schmitt, trafen die Präsidenten des Afrikanischen Gerichtshof für Menschenrechte und Rechte der Völker und des Gerichtshofs der Ostafrikanischen Gemeinschaft zu bilateralen Gesprächen in Arusha, Tansania mehr…

24. März 2017

5. REGIONALKONFERENZ

Die 5. Regionalkonferenz vom 2. bis 5. März in Dakar, Senegal, befasste sich mit den Voraussetzungen für eine unabhängige und effektive Justiz. mehr…

Veranstaltungsberichte | 7. März 2017

WORKSHOP ZUR RECHTSSTAATSLICHKEIT UND INKLUSIVEN ENTWICKLUNG IN AFRIKA

Einige der führenden Verfechter von Frauenrechte in Afrika kamen aus Südafrika, Kenia, Nigeria, Simbabwe, Tansania, Sambia und Malawi in Windhoek, Namibia zusammen, um das Verhältnis zwischen Rechtsstaatlichkeit und Entwicklungsfortschritt in Afrika im 21. Jhd. zu untersuchen. Hauptfokus lag dabei speziell auf dem Zugang zu Recht für afrikanische Frauen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 24. Januar 2017