Breaking the wall: A national and transnational perspective on East-European Science (1945-1990)

Oktober 10 Dienstag

Datum/Uhrzeit

10. – 13. Oktober 2017

Ort

Bukarest

Typ

Fachkonferenz

KAS und IICCMER organisieren eine Konferenz, zu der bekannte Wissenschaftler geladen wurden, die sich mit kommunistischen Regime in Osteuropa und deren politische Instrumentalisierung und Unterwerfung verschiedener Wissensbranchen auseinandersetzen.

Auch verfügbar in Romana

 
Plakat der Konferenz

Ansprechpartner

Ilinca Iordache

Programmkoordinatorin

Ilinca Iordache
Tel. +40 21 302 02 61
Fax +40 21 323 31 27
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français

Partner

Institut zur Aufklärung der Verbrechen des Kommunismus und des Gedenken an das rumänische Exil