Nachrichten

Seite 2

6. Juli 2016

KAS Exzellenzprogramm, Gruppe Gesundheitspolitik, Bildungspolitik und Sozialespolitik geht nach Schäßburg

Am 08.07.2016 wird das dritte Seminar beim Interethnischen Bildungszentrum für Jugendlichen Schäßburg stattfinden. Junge Politiker werden über das Thema "Interkultureller Dialog.Temporäre Herausforderungen. Die Wichtigkeit des Minderheitenschutzes im Kontext der Flüchtlingskrise" mit den Experten,Volker Reiter, Leiter des interkulturellen Festivals „ProEtnica“,prof. univ. dr. Radu Carp, Exekutivsekretär PNL und Dr. Petru Oprean, Präsident des Ärztlich-Christlichen Vereins „Lukas“ diskutieren.

16. Juni 2016
TTIP Debatte im Parlament

TTIP-Debatte im Parlament

Auf Einladung der Parlamentarischen Kommission für Europäische Angelegenheiten und der Botschaft der Vereinigten Staaten nahm die KAS an einer öffentlichen Diskussion zur Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft teil.

15. Juni 2016
Delegation der CDU Berlin bei der rumänischen Grenzpolizei

Delegation der CDU Berlin in Rumänien

Eine Delegation der CDU Berlin, geführt von Herrn Dr. Robbin Juhnke MdA, besuchte im Zeitraum 02.-04.06.2016 Rumänien, um den deutsch-rumänischen Dialog zu konsolidieren, besonders im Bereich Grenzsicherung und Roma-Problematik. Die Delegation traf Vertreter der wichtigsten öffentlichen Institutionen in Rumänien, die sich bereits mit diesen bilateralen Beziehungen beschäftigen, sowie Vertreter aus dem akademischen und politischen Bereich, um über die wirtschaftliche Entwicklung zu diskutieren.

17. Mai 2016

Länderbericht

Rechtsstaatliche und -politische Entwicklungen in Rumänien

Infolge der Massenproteste im November 2015 wurde in Rumänien die Ernennung einer Technokratenregierung unter dem ehemaligen EU-Agrarkommissar Dacian Cioloş beschlossen. Nach einer halbjährigen Amtszeit setzt die Regierung nach wie vor auf die Bedeutung einer unabhängigen und leistungsfähigen Justiz und erfreut sich einer breiten Zustimmung seitens der rumänischen Bevölkerung. mehr…

24. Februar 2016
Exzellenzprogramm

Exzellenzprogramm für junge Politiker

Das dritte Exzellenzprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung beginnt

Am 26.02.2016 beginnt das dritte KAS-Exzellenzprogramm. Junge Politiker werden in den Bereichen Europapolitik und Internationale Beziehungen, Soziale Marktwirtschaft und Wirtschaftspolitik, sowie Gesundheits-, Bildungs- und Arbeitspolitik gefördert. Die Veranstaltung wird von Sven-Joachim Irmer, Leiter der KAS Rumänien, eröffnet. Im Anschluss wird eine live Podiumsdiskussion stattfinden, geleitet von Catalin Predoiu (PNL), Radu Preda („Babeș-Bolyai“ Universität) und Laczikó Enikő (UDMR).

4. Februar 2016
Die Saarland Delegation mit Hrn. Vlad Vasiliu vom Wirtschafts- und Handelsministerium

Delegation der CDU Saarland in Rumänien

Eine Delegation der CDU Saarland, geführt vom Generalsekretär Roland Theis, besuchte im Zeitraum 28. - 31.01.2016 Rumänien, um sich über die Startup-Finanzierung, Digital Economy, die attraktive Gründerszene und die Stärkung der Unternehmerschaft in Rumänien zu informieren. Die Delegation traf Vertreter des Präsidialamtes, des Wirtschafts- und Handelsministeriums, der Deutsch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer und Startup-Gründer.

4. Februar 2016
Exzellenzprogramm II

Abschluss des zweiten Exzellenzprogramms

Die Abschlussveranstaltung des zweiten Exzellenzprogramms fand zwischen 29. - 31.01.2016 in Kronstadt statt. Die Teilnehmer konnten zu diesem Anlass über die aktuellen Themen der rumänischen Öffentlichkeit zusammen mit Akademikern, Experten der lokalen und nationalen Verwaltung, der Automobilindustrie und mit Politikern aus Deutschland und Rumänien diskutieren.

3. Februar 2016
Ausstellung im Bukarester Athenaeum 27.01.2016

Ausstellung

Die Deportierung der ethnischen Deutschen in die UdSSR – eine Dokumentationsgeschichte

Am 27.01.2016 wurde eine Ausstellung der CNSAS, unterstützt durch die KAS, im Bukarester Athenäum anlässlich der Gedenkfeier zur Deportierung der ethnischen Deutschen in die UdSSR eröffnet. Sven-Joachim Irmer, Leiter des Auslandsbüros Rumänien der KAS, sprach das Grußwort zusammen mit dem deutschen Botschafter in Rumänien, Herrn Werner Hans Lauk, Dr. Klaus Fabritius, Vorsitzender des DFDR im Altreich, Dragos Petrescu, Vorsitzender der CNSAS und Andrei Dimitriu, Leiter der Philarmonik.

20. August 2015
Sala de mese

Karpatenbecken Sommeruniversität, 9.-15. August, Oradea

Das Auslandsbüro Rumänien der Konrad-Adenauer-Stiftung hat die Karpatenbecken Sommeruniversität unterstützt, die von der Partiumi Universität organisiert wurde. Die Teilnehmer waren ungefähr 80 und kamen aus dem ganzem Karpatenbecken: wie Oberungarn, Transkarpatien, Ungarn, Vojvodina, Mura Sad und Siebenbürgen. Das Ereigniskonzept hat sich auf zwei Hauptthemen: Demographie und Migration basiert und wurde unter Format von zwei Sektionen, Sozialwissenschaften und Naturwissenschaften veranstaltet.

13. Juli 2015

Ein politischer Neuanfang

Sechs Monate Klaus Iohannis

Vor gut einem halben Jahr trat der aus der deutschen Minderheit stammende Klaus Iohannis das Amt des Präsidenten von Rumänien an. Zuvor hatte er sich in der Stichwahl vom 16. November 2014 mit einer Mehrheit von ca. 1,2. Millionen Stimmen gegen den amtierenden sozialdemokratischen Premierminister durchgesetzt. mehr…