"Mit Vertrauen in die Zukunft - Leben in und mit Vielfalt"

Juni 8 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

8. Juni 2017, 18.30 Uhr

Ort

Festsaal Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, Saarbrücken, Deutschland

mit

Ninon Bartelmann, Lehrerin Waldorfschule Altenkessel, Vanessah Aurore Reck, ehem. Projektleiterin bei der THW-Jugend, Alissa Bernardi, Schülerin an der Bruchwiesenschule, Michaela Dellmuth, Miteinander Leben Lernen, Mod. Dr. Ilka Desgranges, SZ

Typ

Forum

Erzählcafé des PBF Saarland in Kooperation mit Ramesch, Forum für interkulturelle Begegnung e.V. in Saarbrücken und dem Integrationsbeirat der Landeshauptstadt Saarbrücken

Veranstaltungsnr.

B66-080617-1

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leben in und mit Vielfalt – darüber erzählen Menschen, die in ihrem Alltag kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt auf unterschiedliche Art erfahren, sei es in der Familie, auf der Arbeit, in der Schule, an der Universität oder im Vereinsleben. So lernt ein Kind, das in einer binationalen Familie aufgewachsen ist, beide Kulturen von klein auf kennen, fühlt sich beiden verbunden. In einer pluralen Gesellschaft sind solche Personen Wanderer zwischen den Kulturen, die ihre praktisch erworbenen interkulturellen Kompetenzen zum Wohle aller in den unmittelbaren Lebenswelten unmittelbar einsetzen und zum Verständnis für andere beitragen können. Gewissermaßen spiegelt sich hier im Kleinen, was sich auf gesellschaftlicher Ebene im Großen abspielt.
Selbstverständlich beinhaltet Vielfalt nicht nur eine reichhaltige kulturelle Landschaft, sondern umfasst vielmehr auch andere Lebensrealitäten. Und so berichten die Gäste unseres Erzählcafés abseits der tagesaktuellen politischen Diskussionen auch über ihr Leben in und mit Vielfalt.

Gemeinsam mit unseren Partnern von RAMESCH e.V. laden wir Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.


Der Eintritt ist frei.
Das Einladungsprogramm finden Sie nebenstehend als pdf.


ANMELDUNG

Um verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten
bis 06.06.2017

ONLINE (hier clicken bitte)

oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an die

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Sekretariat und Sachbearbeitung
Martina Wenk
Politisches Bildungsforum Saarland
Neumarkt 11
66117 Saarbrücken
Tel: +49 (0) 681-927 988 0
Fax: +49 (0) 681-927 988 9
E-Mail: kas-saarland@kas.de
Homepage: www.kas.de/saarland

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Das Jahresmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung: "Mit Vertrauen in die Zukunft"

Ansprechpartner

Helga Bossung-Wagner M.A.

Landesbeauftragte für Saarland und Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland

Helga Bossung-Wagner M.A.
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9
Sprachen: Deutsch,‎ English

Martina Wenk

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Martina Wenk
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9

Partner

Ramesch, Forum für interkulturelle Begegnung e.V.