" 'Gärten ohne Grenzen' und 'Ökologische Stadt' "

Urban Gardening in der europäischen Großregion am Beispiel des Saarlandes und Luxemburgs

September 26 Dienstag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

26. September 2017, 08.15 - 21.00 Uhr

Ort

Schengen (LU) und Merzig/Saar

mit

Daniela Schlegel-Friedrich, Landrätin des Landkreises Merzig-Wadern

Typ

Seminar

Tagesseminar für gesellschaftspolitisch interessierte und engagierte Frauen im Rahmen des Frauenkollegs 2017 der Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsnr.

PBL-260917-F

Sehr verehrte Damen,

wir laden Sie herzlich zu unserem Tagesseminar im Rahmen des Frauenkollegs ein.

Besuchen Sie mit uns das Europäische Informationszentrum im luxemburgischen Schengen sowie den Heilkräutergarten am Schloss von Schengen. Nach dem Mittagessen führt unsere Fahrt weiter nach Merzig/Saar, wo eine geführte Besichtigung des "Gartens der Sinne" stattfindet. Anschließend wird Daniela Schlegel-Friedrich, Landrätin des Landkreises Merzig-Wadern, bei einem Tischgespräch zum Thema "Urban Gardening und ökologische Stadt" sprechen.

Es wird ein Tagungsbeitrag von 40,00 Euro pro Person erhoben / Barzahlung vor Ort erbeten.

Das Programm finden Sie nebenstehend als pdf.


ANMELDUNG

Um verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten
bis 22.09.2017

ONLINE (hier clicken bitte)

oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an die

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Sekretariat und Sachbearbeitung
Martina Wenk
Politisches Bildungsforum Saarland
Neumarkt 11
66117 Saarbrücken
Tel: +49 (0) 681-927 988 0
Fax: +49 (0) 681-927 988 9
E-Mail: kas-saarland@kas.de
Homepage: www.kas.de/saarland

Titel Fachprogramm Frauenkolleg 2017
Garten der Sinne in Merzig/Saar

Garten der Sinne in Merzig/Saar

Ansprechpartner

Helga Bossung-Wagner M.A.

Landesbeauftragte für Saarland und Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland

Helga Bossung-Wagner M.A.
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9
Sprachen: Deutsch,‎ English

Martina Wenk

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Martina Wenk
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9