"Frauen für das Europa von morgen"

Seminar im Rahmen des Frauenkollegs 2018

September 12 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

12. – 15. September 2018

Ort

Brüssel, Belgien

Typ

Seminar

Seminar im Rahmen des Frauenkollegs 2018

Veranstaltungsnr.

PBL-120918-F1

Sehr geehrte Damen,

wie kann die Begeisterung für die zukünftige Entwicklung Europas neu entfacht werden? Was erwarten die Frauen in Europa von der Europäischen Union?
Diesen Fragen werden wir in unserem Seminar in Brüssel nachgehen und den Geist Europas vor Ort aufnehmen.

-Vorträge und Gespräche mit ausgewählten Experten europäischer Institutionen -Besuch des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brüssel -Besuch von Lobbyorganisationen für Frauen

Der Tagungsbeitrag beträgt 250 Euro inkl. Übernachtung im EZ und Mahlzeiten laut Programm. Die An- und Abreise erfolgt in eigener Regie.
Das Einladungsprogramm finden Sie in Kürze nebenstehend als pdf.

ANMELDUNG

Um verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird gebeten
bis 03.09.2018

ONLINE (hier clicken bitte)

oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an die

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Sekretariat und Sachbearbeitung
Martina Wenk
Politisches Bildungsforum Saarland
Neumarkt 11
66117 Saarbrücken
Tel: +49 (0) 681-927 988 0
Fax: +49 (0) 681-927 988 9
E-Mail: kas-saarland@kas.de
Homepage: www.kas.de/saarland

Frauenkolleg 2018

Frauenkolleg 2018

Ansprechpartner

Helga Bossung-Wagner M.A.

Landesbeauftragte für Saarland und Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland

Helga Bossung-Wagner M.A.
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9
Sprachen: Deutsch,‎ English

Martina Wenk

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Martina Wenk
Tel. +49 681 927988-0
Fax +49 681 927988-9