Nachrichten

Seite 5

7. Februar 2012

Programm des Bildungswerks Saarbrücken

Veranstaltungen 1.Halbjahr 2012

Eine Übersicht über die Veranstaltungen des Bildungswerks Saarbrücken im 1.Halbjahr 2012 (mit Vorschau 2.Halbjahr) finden Sie unter "Publikationen". mehr…

13. Februar 2011

Veranstaltungsrückblick 13.02.2011

"Industriekultur - Widerspruch oder spannende Realität?"

Ist der Begriff Industriekultur ein Widerspruch in sich? Oder ist es Teil unserer Geschichte, Teil unserer heutigen Lebensrealität? Müssen wir investieren um unsere Kultur zu erhalten? Der erste Kultursalon der Konrad-Adenauer-Stiftung Saarbrücken lud in einer moderierten Gesprächsrunde mit politisch Verantwortlichen, Kultur-Schaffenden, Kulturföderern und Kulturrezipienten zur Diskussion dieser Fragen. mehr…

11. Januar 2011

Veranstaltungsrückblick 11.01.2011

"Frankreich - Deutschland: Fünf Visionen für Europa"

Frankreich und Deutschland sind nicht nur Nachbarn, sondern in vielfältiger Weise miteinander verbunden. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat im letzten Jahr in Kooperation mit Cerfa/Ifri dazu eine Studie veröffentlicht, welche die Zukunft der deutschfranzösischen Beziehungen im Hinblick auf gemeinsame politische Positionen und zusätzliche Handlungsoptionen analysiert. mehr…

6. Januar 2011

Programm des Bildungswerks Saarbrücken

Veranstaltungen 1.Halbjahr 2011

Neben der Vermittlung von politischem Grundwissen sowie deutscher und europäischer Geschichte sind auch in diesem Jahr wieder aktuelle – auch internationale - Kontroversen, gesellschaftspolitische Entwicklungen und regionale Schwerpunkte unsere Themen. Die Studienfahrten führen uns in diesem Jahr erstmals nach Hamburg, daneben nach Berlin, nach Cadenabbia (zur Villa La Collina - Konrad Adenauers Sommerresidenz am Comer See) und nach Paris und Brüssel. Werfen Sie einen Blick in unser Programm. mehr…

30. November 2010

Veranstaltungsrückblick 30.11.2010

"Orte der Freiheit und der Demokratie in Deutschland: Die Universität des Saarlandes"

Namhafte Zeitzeugen und Politiker wie Helmut Kohl oder Angela Merkel wurden gebeten, ihre Orte der Freiheit und emokratie, die für besondere Ereignisse, politische Entscheidungen und wichtige Institutionen in unserem Land stehen, auszusuchen und vorzustellen. Für das Saarland wurden das Europadenkmal Berus und die Universität des Saarlandes ausgewählt. mehr…

22. November 2010

Veranstaltungsrückblick 22.11.2010

"Pfarrerin in besonderer Verwendung: Seelsorgerin in der Bundeswehr"

In der Militärseelsorge arbeiten 10% Frauen – eine davon ist Annegret Wirges, evangelische Militärpfarrerin in Saarlouis. Im Frauengesprächskreis berichtet Sie von ihrer Berufung. mehr…

26. September 2010

Veranstaltungsrückblick 26.09.2010

"Eurovisionen für das Saarland und die Kernregion"

Zwei ganz besondere Jubiläen waren Inhalt der Politischen Flussschifffahrt der KAS. Zum einen die „Geburtsstunde Europas“, nämlich „60 Jahre Robert-Schuman-Erklärung“ und zum anderen „25 Jahre Schengener Abkommen“. Und all diese historischen Akte sind verbunden mit dem Saarland. mehr…

7. September 2010

Veranstaltungsrückblick 07.09.2010

"Einheit gestalten! Deutschland in Europa im Jahr 2030"

9 Thesen zu „Deutschland in Europa im Jahr 2030“, daran arbeiteten Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in einem Workshop, den auch Ministerpräsident peter Müller für ein Gespräch besuchte.

16. Juni 2010

Veranstaltungsrückblick 16.06.2010

Der demografische Wandel - Auswirkungen auf Bildung und Arbeitsmarkt

Wieviel Prozent der Hochschulabsolventen braucht man alleine aus demografischem Ersatzbedarf? Der demografische Wandel bewirke gerade in den neuen Ländern, in denen keine Doppeljahrgänge mit Abitur nach acht und neun Jahren existieren, größere Probleme. Doch das ist nicht das einzige Problem der Veränderung. mehr…

10. Juni 2010

Veranstaltungsrückblick 10.06.2010

Die Welt nach der Krise - Antworten einer Sozialen Marktwirtschaft

Der lange gültige Spruch „Der Markt reguliert alles“ ist aktuell nicht mehr gültig, sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag des Saarlandes, Klaus Meiser. Soziale Marktwirtschaft bedeute, dass Politik sich einmischen müsse. Mit ihm diksutierte Friedhelm Ost, Staatssekretär a.D. über die Haltung in der Deutschen Wirtschaft und die Bedeutung der Sozialen Marktwirtschaft nach der Krise. mehr…