Publikationen

Seite 6

„Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine Brücke“

Wie ist die Konrad-Adenauer-Stiftung im Ausland aufgestellt und wie trägt sie zur Lösung aktuell politischer Fragen bei? Die Jahresauftaktveranstaltung des Bildungsforums der KAS in Saarbrücken stand ganz im Zeichen der Auslandsarbeit der Stiftung. Dazu war Frank Priess, Stellvertretender Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit der KAS, nach Saarbrücken gekommen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 2. Februar 2016

„Der Russische ‚Bär tanzt aus der Reihe’ – Putin und sein Machtsystem“

Was tun, wenn der „Russische Bär“ den Westen und die Welt zum Tanz auffordert? – diese und viele weitere Fragen zum Regime von Vladimir Putin beantwortete der Russlandexperte Boris Reitschuster am 25.11.2015 um 18:00 Uhr im Wintergarten des Victor’s Residenz-Hotel vor mehr als 80 Gästen des politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr…

Veranstaltungsberichte | 30. November 2015

Ben Gurion und Adenauer - Zwei sich kongenial ergänzende Typen

50 Jahre diplomatische Beziehungen Deutschland und Israel

Am 04.11.2015 um 18:30 Uhr fanden sich im Domizil Leidinger ca. 100 Gäste der Konrad-Adenauer-Stiftung ein, um dem Zeitzeugengespräch zum Thema „50 Jahre diplomatische Beziehungen Deutschland und Israel“ mit Dr. h.c. Johannes Gerster und Dr. phil. Hans Peter Mensing unter der Moderation von Axel Buchholz zu folgen. Die Veranstaltung wurde unterstützt durch die Deutsch-Israelische-Gesellschaft Saar und der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft. mehr…

Helga Bossung-Wagner M.A. | Veranstaltungsberichte | 19. November 2015

"Viva Warszawa - Polen für Fortgeschrittene"

Lesung mit (kabarettistischen) Kommentaren in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Saar e.V. mehr…

Martina Wenk | Veranstaltungsberichte | 28. Oktober 2015

„Die Trennung war etwas Unnatürliches und musste weg“

Politische Flussschifffahrt mit Wolgang Böhmer

„Das hat die Welt verändert, nicht nur Deutschland“ – vor 25 Jahren wurde Deutschland wiedervereinigt, die DDR aufgelöst. Wolfgang Böhmer von 2002 bis 2011 Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt war dabei und hat politisch mit entschieden wie Deutschland zusammenwächst. Bei einer politischen Flussschifffahrt des Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung erzählte er von dieser für Deutschland so bedeutenden Zeit. mehr…

Veranstaltungsberichte | 8. Oktober 2015

Publikationsreihen