Die Bildung von heute als ein Eckpunkt für einen hohen Lebensstandard im Deutschland der Zukunft

Februar 16 Freitag

Datum/Uhrzeit

16. Februar 2018, 8.15 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Ort

Gymnasium Stephaneum Aschersleben und City-Hotel Aschersleben

mit

Iris Seltmann-Kuke, Jörg F. Riemer, Klaus Winter

Typ

Forum

In Zusammenarbeit mit dem Philologenverband Sachsen-Anhalt

Veranstaltungsnr.

B39-160218-2

Tagungsorte


Gymnasium Stephaneum Aschersleben
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 16
06449 Aschersleben

City Hotel
Bahnhofstr. 32
06449 Aschersleben


Programm


8.15 Uhr (Gymnasium Stephaneum)
Begrüßung
Klaus Winter
Schulleiter Gymnasium Stephaneum

Wolfgang Brenneis
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


8.30 – 9.30 Uhr (Gymnasium Stephaneum)
Wie sieht die Realität des Schulalltages aus? Sind die Lernziele unter den heutigen Herausforderungen zu meistern?
Praxisbeispiele
Diskussion im Lehrerzimmer

Moderation:
Wolfgang Brenneis
Konrad-Adenauer-Stiftung


9.45 Uhr (City Hotel)
Kaffeepause



10.00 – 12.15 Uhr (City Hotel)
Geht die Ausbildung der Referendare unter den neuen Bedingungen und Prämissen zu Lasten einer qualitativ guten Ausbildung?
Iris Seltmann-Kuke
Philologenverband Sachsen-Anhalt

Jörg F. Riemer
Philologenverband Sachsen-Anhalt

Moderation:
Wolfgang Brenneis
Konrad-Adenauer-Stiftung


12.30 Uhr (City Hotel)
Mittagessen, danach Abreise


13.30 Uhr (City Hotel)
Seminarauswertung und offene Fragen



Organisatorisches/Anmeldung


Wir bitten um verbindliche Anmeldung – per Antwortformular (Post/Online), Telefon, Fax oder E-Mail. Sie gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sollte es vorkommen, dass wir die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich verlegen oder absagen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend. Weitere Ansprüche aufgrund einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung bestehen ausdrücklich nicht.


Tagungsbüro

Britta Drechsel
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt
Franckestr. 1
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-520887-104
Fax: 0391-520887-121
E-Mail an Britta Drechsel
www.kas.de/sachsen-anhalt
www.facebook.com/kas.sachsenanhalt


Tagungsleitung/Gesamtmoderation

Wolfgang Brenneis
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Rückmeldungen (Feedback): Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Ansprechpartner

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Alexandra Mehnert
Tel. +49 391-520887-102
Fax +49 391-520887-121

Britta Drechsel

Tagungsassistentin

Britta Drechsel
Tel. +49 391-520887-104
Fax +49 391-520887-121