3. Extremismuskongress: Linksextremismus in Deutschland – Eine unterschätzte Bedrohung für die Demokratie? //www.kas.de/wf/de/33.51878/ Welche Gefahren gehen von Linksextremismus aus? Ist Linksextremismus eine unterschätzte Bedrohung für die Demokratie? Diese Fragen standen im Fokus des 3. Extremismuskongresses des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt. Der Kongress in Magdeburg fand große Resonanz. Die Konrad-Adenauer-Stiftung betrachtet alle Formen des politischen Extremismus‘ und setzt sich sowohl mit Rechtsextremismus als auch mit Linksextremismus sowie mit religiös motiviertem Extremismus auseinander. Zum Bericht: Thu, 22 Mar 2018 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2018-03-22:meldung:59666 Unternehmergespräch in Magdeburg: "Droht uns der Datenraub?" //www.kas.de/wf/de/17.75989/ Wie sind die deutschen Unternehmen in Bezug auf die IT-Sicherheit aufgestellt? Dies stand im Fokus eines Gesprächs in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Zahlreiche Unternehmer und weitere Gäste beteiligten sich engagiert an der Diskussion mit hochrangigen Experten aus der IT-Branche sowie vom Verfassungsschutz und debattierten über Gefahren, Sicherheitslücken und Lösungsansätze. Moderiert wurde der Abend vom Landtags-Abgeordneten Florian Philipp. Mon, 26 Feb 2018 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2018-02-26:meldung:59348 Bewerbungen sind möglich!: Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben bei der Konrad-Adenauer-Stiftung //www.kas.de/wf/doc/kas_24544-1442-1-30.pdf?171208095735 Das Politische Bildungsforum Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ist Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben. Zu den Arbeitsaufgaben zählt die Unterstützung in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung unserer Bildungsveranstaltungen sowie inhaltliche und methodische Anregungen. Wir freuen uns über Eure Bewerbung für den Zeitraum 1. September 2018 - 31. August 2019! Alle wichtigen Informationen findet ihr hier: Thu, 08 Feb 2018 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2018-02-08:meldung:58610 Halbjahresprogramm 1/2018 des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt //www.kas.de/wf/doc/kas_24710-1442-1-30.pdf?180111141913 Das Halbjahresprogramm 1/2018 (bitte auf das Foto klicken - PDF-Datei) ist erschienen! Darin stellen wir eine Vielzahl unserer Veranstaltungsangebote vor. Da sich unser Programm ständig weiterentwickelt, laden wir Sie zum Besuch dieser Internetseite sowie unseres Facebook-Angebotes ein. Gern senden wir Ihnen das Programmheft regelmäßig zu, bitten dazu um eine kurze Information per E-Mail. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung und auf angenehme Gespräche! Thu, 11 Jan 2018 00:00:00 +0100 tag:kas.de,2018-01-11:meldung:58917 Jugendkongress 2017: RBW-Beitrag zum Jugendkongress in Bitterfeld-Wolfen http://www.rbwonline.de/anhalt-bitterfeld.php?cmd=52745 Mehr als 240 junge Menschen nahmen am 18.10.2017 am Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung teil, der erstmals in Sachsen-Anhalt stattfand. Das Politische Bildungsforum Sachsen-Anhalt führte den Kongress unter Mitwirkung namhafter Persönlichkeiten (u.a. Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff MdL sowie Hildigund Neubert, stv. Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung) an den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld in Bitterfeld-Wolfen durch. Regionalsender RBW berichtete über den Kongress: Sun, 29 Oct 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-10-29:meldung:58063 Demografiekongress in Magdeburg: „Vergreistes Land?“ Auswirkungen des demografischen Wandels auf Sachsen-Anhalt und Zukunftsvisionen //www.kas.de/wf/de/17.74611/ In Kooperation mit dem Bildungswerk der KPV Sachsen-Anhalt e.V. fand in Magdeburg unser Demografiekongress statt. Fast 100 Gäste diskutierten über Maßnahmen Sachsen-Anhalts zur Bewältigung des demografischen Wandels und vertieften dies in den Workshops "Menschen ergreifen Initiative", "Kommunen starten in die Zukunft" sowie "In Sachsen-Anhalt Heimat finden". Die Versuchswerkstatt "Wir gestalten mit" entwickelte Ideen für die Zukunft. Der Ausblick zeigte: Sachsen-Anhalt bietet Zukunft an! Wed, 25 Oct 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-10-25:meldung:58026 Jugendkongress in Bitterfeld-Wolfen: "Mit Vertrauen in die Zukunft - Erfolg braucht Jugend - Ideen, Ehrgeiz und Zugkraft für ein innovatives Deutschland" //www.kas.de/wf/de/17.73597/ Wir sind stolz, dass der bundesweite Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung erstmals in Sachsen-Anhalt stattfindet - am 18. Oktober 2017 in den Berufsbildenden Schulen Anhalt-Bitterfeld in Bitterfeld-Wolfen. Unter dem Jahresmotiv der Konrad-Adenauer-Stiftung „Mit Vertrauen in die Zukunft“ und mit dem Titel „Erfolg braucht Jugend - Ideen, Ehrgeiz und Zugkraft für ein innovatives Deutschland“ diskutieren junge Leute mit hochrangigen Gästen über Zukunftsthemen. Das ausführliche Programm unter: Tue, 10 Oct 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-10-10:meldung:57858 Stadt – Land – Geld: Dreiteilige Forenreihe zu Kommunalfinanzen //www.kas.de/wf/de/33.49934/ Finanzielle Ausstattung der Kommunen, demografischer Wandel, Digitalisierung, Datenschutz und überregionale Zusammenarbeit: Kommunalfinanzen sind ein vielseitiges Thema. Deshalb widmete ihm das Politische Bildungsforum Sachsen-Anhalt gleich eine ganze Veranstaltungsreihe in Magdeburg, Halle (Saale) und Sangerhausen. Wed, 30 Aug 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-08-30:meldung:57414 2. Demografiewoche Sachsen-Anhalt, 14.-18. August 2017 http://www.demografie-projekte.de/ Das Politische Bildungsforum Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung beteiligt sich als Mitglied der Demografie-Allianz an der 2. Demografiewoche, die vom 14. bis 18. August 2017 im ganzen Bundesland stattfindet. Bereits am 11. August führen wir dazu in Sangerhausen das Forum "Stadt-Land-Geld. Lebenswerte Städte als Impulsgeber für ein innovatives Sachsen-Anhalt?" durch. Das Programm der Demografiewoche sowie weitere Informationen zu Demografieprojekten in Sachsen-Anhalt finden Sie hier: Fri, 04 Aug 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-08-04:meldung:57208 Halbjahresprogramm 2/2017 des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt //www.kas.de/wf/doc/kas_22974-1442-1-30.pdf?170623120307 Das Halbjahresprogramm 2/2017 (bitte auf das Foto klicken - PDF-Datei) ist erschienen! Darin stellen wir eine Vielzahl unserer Veranstaltungsangebote vor. Da sich unser Programm ständig weiterentwickelt, laden wir Sie zum Besuch dieser Internetseite sowie unseres Facebook-Angebotes ein. Gern senden wir Ihnen das Programmheft regelmäßig zu, bitten dazu um eine kurze Information per E-Mail. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung und auf angenehme Gespräche! Fri, 23 Jun 2017 00:00:00 +0200 tag:kas.de,2017-06-23:meldung:54443