Nachrichten

Seite 6

30. April 2013

Ausstellung in Lutherstadt Eisleben

"Es gibt hier keine Kinder. Auschwitz - Groß-Rosen - Buchenwald"

Vor wenigen Tagen wurde in Lutherstadt Eisleben die Ausstellung "Es gibt hier keine Kinder" eröffnet. Gemeinsam mit dem Förderverein Eisleber Synagoge präsentiert die Konrad-Adenauer-Stiftungen 80 Zeichnungen, die der damals 15jährige Thomas Geve unmittelbar nach seiner Befreiung im KZ Buchenwald angefertigt hat und in denen er den Lageralltag dokumentiert. Noch bis zum 26. Mai ist die Ausstellung in der St. Petri-Pauli-Kirche zu besichtigen - der Eintritt ist frei. mehr…

7. März 2013

Gesprächsabend in Ballenstedt

"Was ist Heimat?"

Die 2012 begonnene Gesprächsreihe "Was ist Heimat?" wird am 13.03.2013 (18.00 Uhr) in Ballenstedt fortgesetzt. Im Schlosshotel Ballenstedt diskutieren Dr. Hermann Onko Aeikens Minister für Landwirtschaft und Umwelt) sowie Kirchenpräsident Joachim Liebig (Ev. Landeskirche Anhalts - siehe jeweils Foto) über den Heimat-Begriff. Impuls: Ulrich Thomas MdL; Moderation: Stephan Leitel (radio SAW/Rockland). mehr…

28. Februar 2013
S.E. Juan Pablo Garcia-Berdoy Cerezo, Botschafter des Königreichs Spanien

Veranstaltung in Magdeburg

Von der Bewältigung der Krise zu neuen Perspektiven in der Europäischen Zusammenarbeit: Der Fall Spanien

Am 27. Februar fand die Veranstaltung der Europe Direct Informationsstelle Wendgräben, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hochschule Magdeburg-Stendal mit dem Botschafter des Königreichs Spanien S.E. Juan Pablo Garcia-Berdoy Cerezo, dem Europaminister des Landes Sachsen-Anhalt und Chef der Staatskanzlei Rainer Robra und Moderator Jürgen Scharf MdL in Magdeburg statt.

3. Januar 2013
Logo Europe Direct Wendgräben

Europe Direct arbeitet weiter

Weiterarbeit der Europe Direct Informationsstelle Wendgräben von 2013-2017

In diesen Tagen haben wir die Mitteilung bekommen, dass die Informationsstelle des EUROPE DIRECT-Informationsnetzes in Wendgräben in Trägerschaft der Konrad-Adenauer-Stiftung weiterbestehen wird. Damit ist in Wendgräben eine von 55 Informationsstellen in Deutschland ansässig. Die Informationsstellen der Europäischen Kommission ermöglichen es, auf ein Netz von geografisch ausgewogen verteilten lokalen und regionalen Anlaufstellen in Deutschland zurückgreifen zu können.

18. Dezember 2012

Jetzt Online!

Jahresprogramm Politische Bildung 2013

Kommunalpolitik, Europa, Ehrenamt, Politische Kommunikation, Studienreisen, Cadenabbia, Frauenkolleg...nur einige Themen der Seminare der Bildungszentren und Bildungswerke der KAS 2013 in ganz Deutschland. Das ausführliche Programm finden Sie hier. mehr…

22. Oktober 2012

Vortragsabend

Soziale Netzwerke: Welchen Einfluss haben Facebook, Twitter & Co. auf uns?

Soziale Netzwerke revolutionieren die Welt, annähernd jeder kann sie nutzen. Mit ihrer Hilfe stürzen Diktaturen, das Marketing kommt ohne „Facebook & Co.“ kaum noch aus, auch Vereine, Verbände und Kommunalpolitiker nutzen das „Web 2.0“, um über Aktivitäten zu berichten. Mitwirkung und Partizipation sind die Schlüsselwörter. Über den Einfluss der Sozialen Netzwerke referiert Holger Doetsch bei einer Kooperationsveranstaltung am 06.11.2012 in Köthen (Anhalt). mehr…

11. September 2012

Lesereise mit Yvonne de Bark (17.-19.9.)

"Mamas wissen mehr" - Eine Hommage an Mütter

"Mamas wissen mehr" - unter diesem Titel stehen fünf Lesungen mit Yvonne de Bark. Die aus mehreren TV-Serien und Spielfilmen bekannte Schauspielerin schreibt mit leichter Feder und berichtet augenzwinkernd aus dem Alltag von Müttern. Entstanden ist eine Buch-Trilogie, die sich an alle Mütter richtet - aber gleichermaßen an alle künftigen Mütter, an alle Väter sowie an alle, die jemals Kind waren. Lesungen finden in Bitterfeld-Wolfen, Halle (Saale), Höhnstedt, Zeitz sowie Weißenfels statt. mehr…

21. August 2012

Botschafter Bangladeschs informiert sich über Radikalismus in Deutschland

Der Botschafter der Volksrepublik Bangladesch, S.E. Mosud Manan, hat sich auf einem Seminar des Bildungszentrums Schloss Wendgräben über Radikalismus in Deutschland informiert. mehr…

16. August 2012

"United Colours of Israel" (Verlängerung der Ausstellung)

Die am 12.06.2012 in Wendgräben eröffnete Fotoausstellung "United Colours of Israel" wird bis zum 31.08. verlängert. Auf mehr als 50 Fotos sind Alltagszenen aus Israel zu sehen: Jugendliche bei Partys, Surfer oder Kinder auf dem Spielplatz. Die Künstlerin Marina Choikhet wurde in Moldawien geboren - in Transnistrien, von wo sie als Kind vor dem Bürgerkrieg floh. Einen großen Teil ihres Studiums verbrachte sie in Israel, wo sie die ausgestellten Alltagserlebnisse mit der Kamera "einfing". mehr…

12. Juli 2012
Nach seinem außerordentlichen Leistungen beim Regionalturnier des 2. Debattenturniers der Konrad-Adenauer-Stiftung hat Marc Lipfert auch in der Finalrunde sein Können unter Beweis gestellt. Er setzte sich mit seinen beiden Teamkollegen des Teams „Res Publica“ gegen die 45 anderen Teilnehmer durch und gewann mit klarem Ergebnis die Finaldebatte.

Reden zur europäischen Präsidentschaft

Marc Lipfert aus Sachsen-Anhalt (Aschersleben) bei Deutschlandfinale des Debattenturniers der Konrad-Adenauer-Stiftung erfolgreich

Beim Deutschlandfinale des 2. Debattenturniers der Konrad-Adenauer-Stiftung "Reden zur europäischen Präsidentschaft" haben die Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt sehr erfolgreich abgeschnitten. In der letzten Runde gewann Marc Lipfert von der Europaschule Gymnasium Stephaneum aus Aschersleben mit seinem Team „Res Publica“ im Finale. Marc Lipfert hatte sein Redegeschick bereits Ostdeutschlandentscheid unter Beweis gestellt, das er in Magdeburg als Dritter von 26 verließ.