Über uns

Politische Bildung ist eine recht persönliche Angelegenheit! Darum möchte sich Ihnen das Team der Adenauer-Stiftung in Sachsen ganz kurz vorstellen:


Kerstin Brockow - Sie ist in der Regel diejenige, welche Sie freundlich am Telefon begrüßt, wenn Sie im Büro anrufen. Als Sekretärin und Sachbearbeiterin hält sie die roten Fäden im Büro zusammen, sie koordiniert Termine, bereitet die Tagungsunterlagen vor und gibt bei vielen kleinen Anfragen Auskunft. Sie wird unterstützt von Theresia Liebich, die zudem vorrangig für die Abrechnungen und den Satz der vielen bunten Einladungsflyer verantwortlich ist.


Joachim Klose ist der Leiter des Teams und als Leiter des Politischen Bildungsforums Sachsen der Adenauer-Stiftung prägt und konzipiert er das inhaltliche Programm für die Arbeit vor Ort. Die Anregungen aus zahlreichen Gesprächen verbindet er zu neuen Projektideen.


Die wissenschaftlichen Referenten Ulrike Büchel und Johanna Hohaus gestalten das inhaltliche Programm mit und organisieren die praktische Umsetzung der vielfältigen Veranstaltungsprojekte. Sie koordinieren zudem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Geschäftsstelle.


Zudem unterstützt Jonas Zimmermann seit September 2016 als Freiwilliger (FSJ Politik) das Team.


Gemeinsam möchten wir mit unserer Arbeit in Sachsen einen Raum bieten, wo wir mit Ihnen gemeinsam über die Wirklichkeit, über die aktuellen Fragen und Probleme unserer Zeit nachdenken und diskutieren können. Anregende Impulse liefern dazu jeweils auch immer sachkundige Referenten.


Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen!

Dr. Joachim Klose
Ulrike Büchel
Johanna Hohaus
Kerstin Brockow
Theresia Liebich
Jonas Zimmermann