Nachrichten

Seite 3

28. Januar 2018

Schülergipfel

Frieden. Fertig?

Am 7. Februar 2018 wird in der Dreikönigskirche ein Schülergipfel mit dem Thema "Frieden. Fertig?" stattfinden. Diskutiert mit, wie wir mit sozialer Ungleichheit, emotionalen Barrieren, Zweifeln, negativen Gefühlen und dem schlechten Bild über Dresden umgehen. Können wir Friedfertigkeit stärken und uns trotzdem in unserer Demokratie streiten? mehr…

6. Januar 2018

„Lasst uns über diese Stadt streiten, aber mit Spielregeln."

Am 9. Januar 2018 diskutierten im gut gefüllten Festsaal des Stadtmuseums Dirk Hilbert, Oberbürgermeister von Dresden, Prof. Michael Stürmer, Historiker und Journalist und Dr. Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zum Thema der Erinnerungskultur. mehr…

19. Dezember 2017

Veranstaltungsbericht

"Wir vergeben und bitten um Vergebung"

Am 19. Dezember waren wir mit Rafał Dutkiewicz, dem Stadtpräsident (Oberbürgermeister) von Wrocław und Ministerpräsident Michael Kretschmer in Görlitz und sprachen über das deutsch-polnische Verhältnis. Hier können Sie einen Veranstaltungsbericht lesen. mehr…

16. Dezember 2017

Bericht zur Studienreise

Jordanien erleben!

Im Herbst 2017 veranstaltete das PBF Sachsen eine Studienreise durch Jordanien. Im Bericht können Sie nachlesen, welche hochrangigen Persönlichkeiten Jordaniens die Teilnehmer trafen und welche Erfahrungen sie aus den Gesprächen mitnahmen. mehr…

1. Dezember 2017

Gespräche über Toleranz

Unter dem Titel "Was heißt Toleranz in der heutigen Zeit?" wollen wir am 25. Januar mit Prof. Dr. Wendelin Szalai, Vorstandsmitglied im Ost-West-Forum Gut Gödelitz e.V. ins Gespräch kommen. mehr…

16. November 2017

Zeitgeschichten

Dazugehören?

Im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung des engagierten Projekts „Zeitschichten“ am 16. November 2017 stand die Frage nach dem Dazugehören. Unter dem Eindruck des Damaskuszimmers im Japanischen Palais sprachen die Referenten mit dem Publikum über ihre ganz eigene Verbindung zu und Erwartung an Toleranz. mehr…

15. November 2017

"Make America Great Again!"

Wie weiter mit den transatlantischen Beziehungen?

Am 30. November möchten wir im TIETZ Chemnitz einen Blick auf die Zukunft der transatlantischen Beziehungen werfen. Was bedeutet die Präsidentschaft Donald Trumps für das Verhältnis zwischen den USA und den europäischen Ländern? mehr…

12. November 2017

Emotionalisierung in der Gesellschaft

Ich fühle was, was du nicht siehst!

Die Themenreihe "Ich fühle was, was du nicht siehst" wird am 28. November mit einem Vortrag von Dr. Andreas Schiel fortgeführt. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den positiven und negativen Seiten von Emotionalisierung in unserer Gesellschaft nachspüren. Sind Emotionen ein guter Ratgeber für die Gestaltung unseres Zusammenlebens? mehr…

11. November 2017

Auf dem Weg in die Zukunft

"Smart City" Leipzig

Im Museum der bildenden Künste Leipzig wollen wir am 21. November der Frage nachgehen, wie die Stadt auf die Zukunft vorbereitet ist. Was gehört alles zu einer "Smart City"? Wo will man moderne Technologien zum Wohle der Bürger einsetzen und welche konkreten Projekte gibt es bereits in Leipzig? Erfahren Sie mehr darüber! mehr…

5. November 2017

Muskauer Schlossgespräch

"Aufgeweckt aus dem Dornröschenschlaf"

Am 14. November wollen wir im Neuen Schloss Bad Muskau zusammen mit Prof. Dr. Andrzej Michałowski der Geschichte der deutsch-polnischen Kulturstätte Muskauer Park nachgehen und wie dieser durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit wiederhergestellt wurde. mehr…