Nachrichten

Seite 8

24. Oktober 2016

ZEITSCHICHTEN

Das Fremde in uns.

Das Fremde fasziniert uns und macht uns Angst. Das Fremde fordert uns in unserem Selbstverständnis heraus! - Wir laden Sie zum Mitdenken und Mitreden am 30.11.2016 in die Türckische Cammer ein. Diskutieren Sie nach einem Rundgang und Vorträgen mit uns zum Islam in unserer Gesellschaft. mehr…

23. Oktober 2016

ZEITSCHICHTEN

Das Fremde in uns.

Betrachten sie in der Türckische Cammer die orientalischen Kunstwerke, die unter anderem von August dem Starken hier gesammelt wurden. Anschließend laden wir sie ein, mit uns und unseren Referenten über die Rolle des Islam und die Bedeutung von Heimat, hier das "Abendland", zu diskutieren. mehr…

22. Oktober 2016

ZEITSCHICHTEN

Das Fremde in uns.

Das Ziel des Projektes ist es, zu zeigen, wie sich unsere Weltanschauung verändert und entwickelt hat. Wir wollen an kulturell wichtige Orte gehen um mit den Dresdnern unser Selbstverständnis und unseren Heimatbegriff, gerade in Bezug auf unsere "abendländische Kultur" zu diskutieren. mehr…

22. Oktober 2016

Ringvorlesung Eigentum

Erfindungen, Melodien, Bilder - Wem gehört meine Idee?

Wem gehört meine Idee? Was bedeutet geistiges Eigentum für uns und warum ist es schützenswert? Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Dr. Christian-Henner Hentsch, Mitarbeiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht, beantworten. Die Veranstaltung findet am 15.11. im Stadtmuseum statt. mehr…

21. Oktober 2016

Ringvorlesung "Eigentum

Was vom Leben übrig bleibt - Eigentum und Erbschaft

Wenn nach dem Tod das Eigentum des Toten bleibt wird dieses oft zum Zankapfel - Wer hat Anspruch auf das Eigentum? Was zählt der Wille des Toten? Am 22.11. wollen wir mit Prof. Timm Bönke darüber sprechen was vom Leben übrig bleibt. Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr im Stadtmuseum statt. mehr…

20. Oktober 2016

Was uns prägt - Was uns eint

Diskussion über den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland

Was macht unsere Gesellschaft aus, welche Werte prägen sie, und was hält sie zusammen? Dies sind die Fragen, über die wir in dieser Veranstaltung diskutieren wollen. Unterstützen wird uns dabei Werner Patzelt. Die Veranstaltung findet am 10. November in Chemnitz statt. mehr…

20. Oktober 2016

Freundschaft und Vorurteil - USA

Amerika hat gewählt! Über den Präsidentschaftswahlkampf

In der gemeinsamen Veranstaltung mit der VHS Chemnitz wollen wir zusammen mit Dr. Mario Voigt nach dem Wahltag noch einmal auf den Wahlkampf beider Kandidaten zurückschauen und einen Blick in die Zukunft wagen. Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr in der Volkshochschule Chemnitz statt. mehr…

20. Oktober 2016

Muskauer Schlossgespräch

Scheitern ist nicht schlimm, schlimm ist nichts versucht zu haben

Im Rahmen unserer Reihe „Muskauer Schlossgespräch“ möchten wir Sie am 8. November 2016, um 18.30 Uhr, herzlich in den Festsaal im Neuen Schloss Bad Muskau einladen. Gemeinsam mit Heinz Eggert, Staatsminister a.D. wollen wir über gesellschaftliches Engagement früher und heute sprechen. mehr…

19. Oktober 2016

Freundschaft und Vorurteil

Vorbild USA? Die Einwanderungs- und Integrationspolitik der Vereinigten Staaten

In der gemeinsamen Veranstaltung mit der VHS Chemnitz wollen wir zusammen mit Dr. Andrew B. Denison die Einwanderungs- und Integrationspolitik der USA genauer betrachten. Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr in der Volkshochschule Chemnitz statt. mehr…

19. Oktober 2016

Workshop für ehrenamtliches Engagement i

Guter Wille allein genügt nicht

Ehrenamtliche nutzen ihre Freizeit, um anderen Menschen zu helfen. Am 02. November wollen wir im Goethe-Institut zusammen mit dem Psychologen Clemens Metzmacher zum Thema "Konflikte in der Flüchtlingshilfe: Prävention und hilfreiche Haltungen für Ehrenamtliche" mit Ihnen ins Gespräch kommen. mehr…