Nachrichten

Seite 8

20. Juni 2015

Phänomen PEGIDA

Seit Oktober letzten Jahres gehen in Dresden und anderen deutschen Städten Menschen allwöchentlich unter dem Namen PEGIDA auf die Straße. Mittlerweile ist es deutlich ruhiger um PEGIDA geworden, doch hat sich das Phänomen damit nicht erledigt. Welche Lehren gilt es gesellschaftlich aus der Debatte zu ziehen? Am 24. Juni laden wir Sie ab 18 Uhr ins Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Zwickau ein. mehr…

3. Juni 2015

Wenn Religion zur Ideologie wird - Vom Islam zum islamistischen Fundamentalismus

Vor dem Hintergrund des Krieges, der gegenwärtig vom "Islamischen Staat" im Nahen und Mittleren Osten geführt wird, stellt sich die Frage: Was hat das mit dem Islam zu tun? Wann kann die Religion des Islam zur fundamentalistischen Ideologie werden? Wir laden am 5. Juni 18 Uhr in die Dresden International University ein. mehr…

26. Mai 2015

Die friedliche Revolution und Europa

Als 1989 die Mauer fiel waren die "Experten" im Westen überrascht. Niemand hatte damit gerechnet, dass ein atomar bewaffnetes System beinahe widerstandslos zusammenbrechen könnte. Der Zusammenbruch war der Beginn des vereinigten Europa mit offenen Grenzen und demokratischen Strukturen. Zu einem Vortrag mit Vera Lengsfeld in Zwickau am 3. Juni laden wir herzlich ein. mehr…

17. Mai 2015

Jugendradtour

Die Elbe - Fluss mit Geschichte

Der Elberadweg bietet die Möglichkeit, sich mit der Geschichte Deutschlands und Europas auseinanderzusetzen. Unsere Jugendradtour führt dabei von Hamburg nach Dresden, die seit 28 Jahren eine Städtepartnerschaft verbindet. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: mehr…

16. Mai 2015

Psychologie ohne Seele?

Die Veranstaltung geht der Frage nach, was die Seele ist, ob es sie überhaupt gibt und wo sie in der Medizin vorkommt. Zur Auftaktveranstaltung der Reihe "Vernetzte Wirklichkeit" laden wir herzlich am 20. Mai um 17 Uhr in die Dresden International University ein. mehr…

2. Mai 2015

Der Mittelstand - Motor für Innovation

Deutsche Handwerksbetriebe haben sich längst zu Initiatoren und Impulsgebern für neue Technologien entwickelt. Doch wie kann Innovation gelingen, ohne bewährte Traditionen über Bord zu werfen? Wir laden ein in die Schaaf Bootsmanufaktur zu einem Vortrag und anschließender Führung am 9. Mai 2015. mehr…

1. Mai 2015

Kriegsende 1945

Kaum ein Epochenwechsel sah jemals soviel Blutvergießen, Elend und Zerstörung. Der Vortrag versucht dieses Panorama von Eroberung, Besetzung, Kapitulation und Befreiung zu skizzieren. Die Veranstaltung findet am 4. Mai im Militärhitorischen Museum um 19:00 statt. mehr…

22. April 2015

Belter-Dialoge - Erinnern und Sinn stiften

Abhängig von unseren individuellen Erfahrungen schwankt die Erinnerung an die DDR zwischen Relativierung und Dämonisierung. Wie wir uns erinnern entscheidet darüber, wie wir die Zukunft sehen. Wodurch sind unsere Erinnerungen geprägt?Zu dem Symposium laden wir Sie am 27.04.herzlich in die Universität Leipzig ein. mehr…

5. Januar 2015

"PEGIDA hinterfragen"

Was kostet Asyl?

Am 04. März 2015 wollen wir die Vortrags- und Diskussionsreihe "PEGIDA hinterfragen" fortsetzen. Wir laden Sie recht herzlich in die Dreikönigskirche ein, um mit uns über die Asyl- und Flüchtlingspolitik in Deutschland zu diskutieren. Beginn ist 17.30 Uhr und der Eintritt ist frei. mehr…

5. Januar 2015

"PEGIDA hinterfragen"

Lügen haben kurze Beine?

Im Rahmen unserer Reihe "PEGIDA hinterfragen" wollen wir am Mittwoch, dem 25. Februar, 17.30 Uhr über Medienwirkung und Medienkonsum diskutieren. Dazu laden wir Sie recht herzlich in die Dreikönigskirche ein. mehr…