Publikationen

Seite 5

Wie fühlte sich Sozialismus an?

Prof. em. Dr. Hajo Funke in der Reihe "Wie schmeckte die Bundesrepublik" über den demokratischen Sozialismus. mehr…

Veranstaltungsberichte | 17. Juni 2015

"Psychologie ohne Seele"

Auftaktveranstaltung der Reihe "Vernetzte Wirklichkeit" mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. Mai 2015

"Eine reiche Zeit"

Hans Maier in der Vortragsreihe „Wie schmeckte die Bundesrepublik?“ über Kultur in der Nachkriegszeit mehr…

Veranstaltungsberichte | 21. Mai 2015

Aufarbeitung oder Verdrängung

Gesellschaftliche und politische Prozesse in der Nachkriegszeit

Mit einem Vortrag von Prof. Patzelt wurde die Reihe "Wie schmeckte die Bundesrepublik" fortgesetzt. mehr…

Veranstaltungsberichte | 22. April 2015

„Wir müssen kommunizieren“

Birgit Bublinski-Westhof und Geert Mackenroth in der Reihe „PEGIDA hinterfragen“ über die deutsche Asylpolitik.

Mehrere tausend Menschen gehen in Dresden und anderen deutschen Städten allwöchentlich unter dem Namen PEGIDA auf die Straße. Die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ sprechen sich u.a. für eine strengere Auslegung des Asylrechts aus, fordern eine „Pflicht zur Integration“ von Menschen mit Migrationshintergrund und wünschen sich mehr direktdemokratische Elemente im politischen Prozess. mehr…

Veranstaltungsberichte | 5. März 2015

Publikationsreihen