Nachrichten

Seite 9

16. Juni 2015
Weiterbildung für Gewählte in Ouakam

Dezentralisierung

Fortbildung für gewählte Vertreter: Organisation und Budget der Kommune

Am 10. Juni wurden in Zusammenarbeit mit dem Partner Taataan im Rahmen unseres Dezentralisierungsprogramms 44 gewählte Vertreter der Kommune Ouakam in Dakar über die Reformen in der Finanzverwaltung der Kommunen ausgebildet.

10. Juni 2015
Abgeordneter trifft Wahlkreis Kedougou Juni 15

Forum in Kedougou

Abgeordneter trifft Wahlkreis

KAS und AJRF organisierten in Kedougou ein Diskussionforum zwischen der Bevölkerung und dem Bürgermeister und Abgeordneten, Mamadou Cissé - für die Teilnehmer ein idealer Anlass zu einer konstruktiven Diskussion über "heiße Eisen" wie die Grund- und Bodenverwaltung oder das Abfallproblem der Stadt.

10. Juni 2015
Kulturtag in Salemata Theater

Kulturtag in Salemata

Bildung und Kultur, Grundlagen der Entwicklung

KAS Partner ADPBS organisierte den traditionellen Kulturtag in Salemata, diesjähriges Motto war "Bildung und Kultur als Grundlagen der lokalen Entwicklung". Schirmherrin der Veranstaltung war Andrea Kolb und auf dem Programm standen pädagogisches Theater, Debatten und traditionelle Tänze.

27. Mai 2015
Ethiolo ADPBS mai 15 audience dev case

Denzentralisierungsseminar

Lokale Entwicklung und gute Regierungsführung

Die Mitglieder des Gemeinderates und die Repräsentanten der Zivilgesellschaft Ethiolos erarbeiteten drei Tage lang eine Charta der lokalen Entwicklung und guten Regierungsführung in dieser abgelegenen Landgemeinde. Das frische Klima unter den Mangobäumen trug zur Qualität der Diskussionen bei.

27. Mai 2015

Studenten back to the roots

Erziehung und Bildung zwischen gestern und morgen

Mehr als hundert Studenten trafen sich auf Einladung von KAS und ANEEB in Salemata, um über die Probleme, Herausforderungen und Chancen von Erziehung und Bildung zwischen Tradition und Modernität zu diskutieren. Mit Theateraufführungen und innovativen Methoden wurden Lösungsansätze vorgeschlagen. mehr…

10. Mai 2015
Bakary Sambe Vorstelllung Buch Boko Haram

Buchpräsentation

Bakary Sambe präsentiert sein Werk über Boko Haram

Der Islamologe Bakary Sambe präsentierte sein Werk über Boko Haram in der KAS Dakar. Er erklärte auf der Basis seiner Forschungen, wie aus einer lokalen Terroristenbewegung in Nigeria eine westafrikanische Bedrohung werden konnte. Das Buch rief in allen Kreisen höchstes Interesse hervor.

1. Mai 2015
verites du fou

Poesie und Gesellschaftskritik

Die Wahrheiten des Wahnsinnigen: Dichtung im Debattenkino

Der Film von Bamba Diop setzt den Dichter Thierno Sall in Szene, der nicht etwa wahnsinnig ist, sondern die sozialen und politischen Probleme der Gesellschaft schonungslos offen legt, in poetischer Form. Der Saal platzte aus allen Nähten und die Diskussion dauerte bis in den späten Abend.

1. Mai 2015
ANEEB Bildung u Erziehung 2

Bildung und Erziehung

Erziehung zwischen Tradition und Modernität: Theater der ANEEB

Die Theatertruppe der Studentenvereinigung des Bassarilandes ANEEB präsentierte ihr neues Stück "Erziehung zwischen Tradition und Modernität". In der anschließenden Debatte wurde diskutiert, wie die Erziehung die Herausforderung einer Verbindung von Werteerhalt und Öffnung zur Moderne leisten kann.

27. April 2015
Totok maux sociaux

Die Truppe TOTOK spielt in der KAS

Theater für gute Regierungsführung

Die Theatertruppe TOTOK spielte in der KAS für gute Regierungsführung und Werteerhalt. Alle sozialen und politischen Untugenden wurden angeprangert, z. B. Korruption, illegale Bereicherung, Gleichgültigkeit, Verantwortungslosigkeit,und im Anschluss von Schauspielern und Publikum diskutiert.

23. April 2015
Frauenforum GRAIF Thies Rose Wade spricht

Frauenforum

Die Rolle der Frau in der Entwicklung

KAS und GRAIF organisierten in Thies ein Forum zur Rolle der Frauen in der Entwicklung. GRAIF arbeitet seit 25 Jahren in der Frauenförderung und realisiert mit der KAS ein Programm für den Zugang von Frauen in Entscheidungspositionen. Mit viel Erfolg,bestätigten Bürgermeisterinnen und Abgeordnete.