Publikationen

Seite 3

Junge Akteure für den Frieden: Gegen Gewalt und Terrorismus in Afrika

Pädagogisches Comic Afrique Citoyenne

Das Comic Afrique Citoyenne stellt die Problematik der Terrorismus-Werber in den Mittelpunkt: einer der jungen Akteure gerät beinahe in ein Netzwerk des Extremismus. Die Mechanismen der terroristischen Organisationen und der Radikalisierung werden aufgezeigt und analysiert, die jungen Leser erhalten wichtige Informationen und werden, mit den Protagonisten des Comics, zu Akteuren des Friedens, sogar über die Grenzen hinweg. mehr…

19. April 2018

Newsletter KAS Senegal 01/2018

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung im Senegal berichtet viermal jährlich über Veranstaltungen und Publikationen. mehr…

Thomas Volk | 3. April 2018

Unabhängigkeit der Justiz oder Anarchie

WATHI-KAS-Rundtischgespräch zum Justizsystem Senegals

Am 29. März fand in Zusammenarbeit mit dem westafrikanischen Think Tank Wathi die erste Rundtischdiskussion 2018 statt. Seit 2017 organisiert das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung im Senegal viermal jährlich Rundtischgespräche zu aktuellen Themen mit Wathi, um Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft die Möglichkeit zum Austausch über aktuelle Themen zu bieten. mehr…

Thomas Volk | Veranstaltungsberichte | 2. April 2018

Dr. Stefan Kaufmann MdB im Senegal

Stärkung von Bildung, Ausbildung und Wirtschaft zur Reduzierung von Fluchtursachen

Vom 25. bis 28. März 2018 war der Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Bildung und Forschung des Deutschen Bundestages, Dr. Stefan Kauf-mann, auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Senegal. Im Rahmen des Seminars „Westafrikas Wunderkind? Stärkung von Bildung, Ausbildung und Wirtschaft im Senegal zur wirksamen Reduzierung von Fluchtursachen“ konnte Dr. Kaufmann MdB Gespräche mit hochkarätigen Experten aus Politik und Wirtschaft in dem westafrikanischen Land führen. mehr…

Thomas Volk | Veranstaltungsberichte | 2. April 2018

Wirtschaftliche Entwicklung bleibt entscheidend

Senegalesische Delegation zu hochkarätigen Gesprächen in Deutschland

Vom 15. bis 21. März besuchten hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft aus dem Senegal im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms zum Thema Soziale Marktwirtschaft auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung Deutschland und trafen in Bonn, Erfurt und Berlin mit zahlreichen politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern zusammen. mehr…

Thomas Volk | Veranstaltungsberichte | 26. März 2018