Nachrichten

20. Juni 2018

Länderbericht

Rechtsstaatlichkeit in Serbien Länderberichte

Serbien ist fest entschlossen Mitglied der Europäischen Union zu werden. Die im Dezember 2015 aufgenommenen Beitrittsverhandlungen verliehen Serbien einen neuen Anreiz im EU-Integrationsprozess, indem sie das Land zur Verabschiedung und Imple-mentierung von Reformen anhielten. mehr…

18. Juni 2018
Neuer Kollege im KAS Belgrad Team

Verstärkung für das KAS Team in Belgrad

Wir freuen uns einen neuen Kollegen in unserem Büro begrüßen zu dürfen!

Wir freuen uns einen neuen Kollegen in unserem Büro begrüßen zu dürfen! Seit 01.Juni 2018 ist Lucas Maximilian Schubert neuer Projekt Koordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung Serbien und Montenegro. Mit seiner profunden Fachkenntnis über Serbien sowie seiner fließenden Beherrschung der serbischen Sprache stellt er eine große Bereicherung für unsere Arbeit dar.

21. Mai 2018
v.l.n.r. Andrianos Giannou, Marcel Werner (Praktikant), S.E. Radko Vlajkov, Norbert Beckmann-Dierkes) und Friedrich von Wulffen (Praktikant)

EU-Westbalkan Pressekonferenz

Liveschaltung des Gipfeltreffens in Sofia in der Botschaft der Republik Bulgarien

Auf Einladung des bulgarischen Botschafters in Serbien, S.E. Radko Vlajkov, in die Botschaft der Republik Bulgarien in Serbien verfolgten wir mit Vertretern aus NGOs und Diplomatie Live die Statements der EU anlässlich des Gipfeltreffens in Sofia und tauschten uns anschließend über die Inhalte der Communiqués und die Perspektiven des Westbalkans aus. Uns begleitete Andrianos Giannou, Vorsitzender der YEPP, der zuvor auf einem KAS Seminar in Zrenjanin zum Thema europäische Werte referierte.

4. Mai 2018

Geopolitische Akteurslandkarte

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Erneut droht der Westbalkan zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss – politisch, wirtschaftlich und kulturell. mehr…

20. April 2018
Die Flaggen der EU und Serbiens

Europa Rede

Die KAS und der serbische Nationalkonvent zur EU-Integration organisieren gemeinsam die fünfte Plenarsitzung des Nationalkonvents anlässlich des EU-Fortschrittsberichts am 23.04.2018 im serbischen Parlament. Zu den Sprechern gehören Premierministerin Ana Brnabić, EU-Ministerin Jadranka Joksimović, Abgeordnete des Parlaments und Vertreter der Zivilgesellschaft Serbiens. Es wird der Stand der EU-Integration und zukünftige Schritten zwischen Regierung und Zivilgesellschaft diskutiert werden.

29. Januar 2018

Neuer Vorsitzender "Der Montenegriner"

Der frischgewählte Vorsitzende der Partei „Die Montenegrinische“ Dr. Vladimir Pavićević besuchte direkt nach dem Parteitag in Podgorica am 26.01.2018 das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung. Vladimir Pavićević ist Altstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung und ein langjähriger Partner und Dozent der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr…

29. Januar 2018
Nenad Božović bei der Verteidigung der Dissertation

KAS-Stipendiat Nenad Božović

Dissertation mit „summa cum laude“ verteidigt!

Nenad Božović verteidigte am 23. Januar 2018 an der Theologischen Fakultät Belgrad seine Dissertation "Buch Genesis 2, 4b-3, 24 im Lichte der Akkadischen Literatur". Nenad Božović ist Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung Belgrad seit 2010 und studierte Theologie in Belgrad und Regensburg. Wir gratulieren!

24. Januar 2018
IDU Besuch 2018

IDU Delegation auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung beim Gedankenaustausch

IDU Delegation auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung beim Gedankenaustausch und gemeinsamen Abendessen mit Vertretern der SNS(Serbische Fortschrittspartei) der Vojvodina. Christian Kattner Generalsekretär IDU, Sir Simon McGuigan Burns, Damir Zobenica, stellv.Vorsitzender des Parlamentes der Vojvodina, Aleksandra Maletić, Abgeordnete im Parlament und Dmitar Stanišić, Vorsitzender des Auschusses für die Europeische Integration und interregionale Zusammenarbeit im Parlament der AP Vojvodina.

22. Dezember 2017
Bernhard Vogel

Der Ehrenvorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bernhard Vogel, feiert am 19. Dezember, seinen 85. Geburstag

Sein Nachfolger im Amt des Vorsitzenden der Stiftung, Hans-Gert Pöttering, würdigt die vergangenen Jahrzehnte des früheren Ministerpräsidenten von Thüringen und Rheinland-Pfalz.Bernhard Vogel war ab 1989 Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, zunächst bis 1995. 2001 bis 2009 übernahm Bernhard Vogel das Amt erneut. 2010 wurde er zum Ehrenvorsitzenden der Stiftung berufen.

30. November 2017

Macht der Kultur

Politik der Staatlichen und Kulturellen Identität im Kontext Zeitgenössischer Internationaler Beziehungen

Über 100 Vertreter aus Politik und Gesellschaft, sowie Kulturschaffende und Akademiker aus Montenegro und Europa sind nach Podgorica gekommen, und setzten sich mit staatlicher Identitätspolitik und Kulturdiplomatie auseinander. Diskutiert wurde die Bedeutung von Architektur und Film, Brandingstrategien und Möglichkeiten für Montenegro. Die Konferenz lebte von den vielen Begegnungen und Diskussionen zwischen Teilnehmern und Sprechern. mehr…